Kaminrohr reduzieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

grundsätzlich ist der Durchmesser des Abluftrohres, solange er eine Toleranz von 15% nicht unterschreitet nicht wirklich bedenklich. Im Gegenteil, wenn Sie im Rohr eine Verjüngung einfügen sorgt diese für einen besseren Zug der Abgase. Allerdings ist hierbei darauf zu achten, daß beim Benutzen des Ofens immer ausreichend Frischluft dem Raum zugeführt wird, Ansonsten könnte es dazu kommen, daß der Ofen den Raum "leer saugt" und dies ist gesundheitlich mehr als bedenklich.

Ohne Kaminfeger geht gar nichts. Reduzierung ist wohl kaum möglich - wenn dann nur mit Herstellerfreigabe.

Von 100 auf 150 ist keine Reduzierung sondern eine Erweiterung! Hat der alte Kamin nur 100, muß der abgerissen werden und eine neuer Kamin mit deinem 150 Durchmesser aufgemauert werden!

Was möchtest Du wissen?