Kaminofen: Abstände zu brennbaren Materialien

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Bodenplatte gilt: 50 cm nach vorn, 30cm zur Seite.

Für den Brandschutz gelten die angegebenen Strahlungsabstände, die oben angegeben wurden ( 80 cm nach vorn, 50 nach hinten, 53 cm zur Seite) -Strahlungsabstand bedeutet, dass in diesem Bereich nichts brennbares stehen darf wie zum Beispiel ein Sofa oder ein Schrank. Brennbare Wände zählen auch dazu, ebenso Gipskartonwände mit Holz-Unterkonstruktion Anhand der wirklich sehr großen geforderten Abstände scheint dass eher eine Baumarktkiste zu sein. Gute Hersteller liefern Öfen mit 10-15 cm Abstand zu brennbaren Materialien nach hinten......

Obscenity 18.02.2013, 16:30

Ja das ist für meine Mietswohnung, da wollte ich natürlich nicht direkt einen teuren Ofen kaufen sondern nur was gemütliches für Nebenbei und was was man dann ohne großen Verlust auch später an den Nachmieter verkaufen kann.

Danke aber für die Angaben.

Was mich noch interessieren würde. wenn nach Hinten z.B. 50cm und zu den Seiten 50cm sind, wie siehts dann mit dem Bereich zwischen Seite und Hinten aus? Also quasi wenn der Ofen nach hinten 50cm frei hat, zu Seite auch, aber im Winkel der Seite und der Rückwand der Kaminschacht (mit Tapete) ist. Muss man da dann auch 50 nehmen oder strahlt der in solch einen Winkel kaum ab?

0

Im Zweifelsfall würd ich den Schornsteinfeger fragen, der hat uns damals auch erklärt was wr eihalten müssen.

Frage bitte einen echten Kaminbauer. In den letzten Jahren sind durch Fehleinbauten sehr sehr viele Häuser abgebrannt. Billig gekauft und teuer bezahlt.

Obscenity 17.02.2013, 17:45

Ich hoffe doch das sich vielleicht im Gutefrage Netzwerk jemand mit Fachkompetenzen versteckt :-) Ich wollte ja nur mal eine grobe Richtung haben.

Das ich natürlich für den offiziellen Part dann meinen Schornsteinfeger/Fachmann hinzuziehe, versteht sich von selbst.

Mein Selbsterhaltungstrieb ist da doch größer als der Geiz :-)

0
MatthiasM86 18.02.2013, 13:09

Worauf begründet sich deine Aussage? Ich kenne kein einziges Haus, das aufgrund dessen abgebrannt ist....

0

Was möchtest Du wissen?