Kaminkehrer 3 x im Jahr

3 Antworten

Wenn der Kamin oft mit großer Staub/Russbildung betrieben wird, dann kann schon die zweimalige Reinigung erforderlich sein.

Kamine für feste Brennstoffe können, je nach Ablagerungen/Gebrauch bis zu 4x im Jahr gekehrt werden. Da Sie aber noch eine Ölheizung haben, gehe ich davon aus, dass diese Ihre Hauptheizung ist und dann ist 2x kehren auch in Ordnung. Wie oft er und weshalb er kommt, kann man aus dem Feuerstättenbescheid erlesen. Reden Sie mit Ihrem Kaminkehrer, dass er 1xkehren mit der Messung durchführt (so machen wir es) und sie ersparen sich somit einen Termin.

Bzgl. des Monopols: seit 01.01. diesen Jahres gibt es keine geschützten Gebiete mehr und natürlich eine freie Preisgestaltung für die freien Kaminkehrerarbeiten, für die sogenannten Hoheitlichen Arbeiten gibt es nach wie vor Bevollmächtigte Bezirkskaminkehrermeister (Abnahmen, Feuerstättenschau und -bescheid)

Sollten Sie mit Ihrem KK nicht zurecht kommen, erkundigen sich über andere Kollegen in Ihrer Gegend, wie diese mit Ihren Kunden umgehen. Bitte beachten Sie, wenn Sie jemand anderes mit den Arbeiten beauftragen, dass dieser die Zulasssungen für diese Arbeiten hat - das jetzt Ihre Verantwortung, als Hauseigentümer, auch das die Arbeiten Termingerecht durchgeführt werden.

Weitere Info´s und Tipps finden Sie auch auf den jeweiligen Seiten der SchornsteinfegerInnungen.

Verzeihung, aber solche falsche und böswillige Antworten, wie die Innungsbehörde in Magdeburg gibt, die sagt, der Schornsteinfeger dürfe alles machen,

Ins haus eindringen, ohne Anmeldung, trotz dem er weiß dass dort keine Heizung mehr geht und mit elektro geheizt wird., wenn sich jemand in dem  unbewohnbarem Hause zeitweise aufhält.

Sie sagt auch, es helfe nichts, den Schornsteinfeger zu wechseln, der Alte Neue seit 2, 3 Jahren ist der im Dienst

 komme trotzdem, das gehört doch verboten meine ich<, dass die sowas verbreitet..

0

Wenn man einen Kachelofen in Betrieb hat, dann ist das wohl richtig.

Frage doch einfach beim Obermacker Deiner Gegend nach.

Was möchtest Du wissen?