kamillentee --blasenentzündung frage steht unten

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Urologe sagt bei solchen Krankheiten immer: "Spülen, spülen, spülen!"

Sprich: Je mehr Du trinkst, desto mehr Urin produzierst Du. Dadurch werden die Bakterien ausgespült. Ob das jetzt Kamillentee oder Wasser oder Cola ist, ist letztlich egal.

Äußerlich hilft Kamillentee durch seine beruhigende und entzündunghemmende Funktion. Wobei hier allerdings die Wirkung relativ begrenzt ist, wie Du dir vorstellen kannst.

Viel trinken, gibt extra Nieren-und Blasentees in der Apotheke,auch Cranberrysaft oder Preiselbeersaft trinken und warm halten. Ob Kamillentee die Lösung ist, bezweifle ich, kann aber als Sitzbad nicht schaden. Trinken solltest Du ihn nicht in zu großen Mengen.

Tatsächlich hilft ein solches Sitzbad in Kamillentee, dafür musst du nicht gleich die ganze Badewanne voll machen. Kamillentee trinken hilft auch, da es antibakteriell wirkt. Zusätzlich könntest du dir noch eine Wärmflasche machen und wenn du hast: Heizkissen auf mittlerer Stufe und drauf setzen, hört sich blöd an, aber es hilft.Gute Besserung!

Geh mal zum Urologen. Der ist Spezialist auf diesem Gebiet. Trinken ist immer gut. Gibt speziellen Harntee in der Apotheke.

Ich würde Brennesseltee trinken. Das spült die Blase durch und gleichzeitg die Bakterien "raus". Allgemein ist es wichtig viel zu trinken. Das mit dem Baden habe ich noch nie gehört...

Wenn eine Blasenentzündung immer wiederkehrt sollte man da nicht selbst rumexperimentieren!
Das ist kein Spass und kann sehr gefährlich werden.
Auch wenn dein Arzt Urlaub hat, so hat er eine Vertretung und mit einer Blasenentzündung musst du auch nicht unbedingt zum FA sondern kannst auch zu deinem Hausarzt gehen.
Da diese Entzündung nun aber nicht richtig weggeht würde ich dir dringend empfehlen schnellstens zum Urologen zu gehen, denn soetwas ist sein Fachgebiet!
Bis dahin heisst es ganz viel trinken damit die Blase odentlich durchgespühlt wird.

da bei den link schreibt eine frau das des hilft das wen man sich den kamillientee beutel unten wie ein tampon rein tut das man des 2min drinnen lassen soll das des hilft was ich irg.wie nicht glaube

kann ich nicht einfach zu apotheke weil ich weiss ja das ich eine blasenentzündung hab??

und dann?
antibiotika bekommst du nicht eben einfach mal so.
und wie gesagt mit so etwas ist nicht zu spassen.
dass kann dann mit den nieren weitergehen, wenn du es nicht behandeln lässt.

0
@iselle

aber ich hatte schon antibiotika des war für 5 tage und dann wars noch nicht ganz weg ganz das sein das ich es vielleicht fragen sollte ob ich was länger was nehmen sollte!?

0

Was möchtest Du wissen?