kamillenblüten/kamille drogen?

7 Antworten

Natürlich heißt die Drogerie nach den Drogen, was ursprünglich ein Sammelbegriff für alle Arzneipflanzen und deren Zubereitungen war. Dass heute unter dem Begriff "Droge" vielfach automatisch eine suchterzeugende Droge verstanden wird, ist eine sprachliche Einengung, ähnlich, wie dass unter dem Wort Wagen heute fast automatisch ein Auto verstanden wird, obwohl jeder weiß. dass es ein Sammelbegriff ist, unter dem natürlich auch eine Pferdekutsche einzureihen ist.

Ein (alter) Apotheker erklärte mir mal:
Das Wort Droge kommt von trocken und wurde für alle getrockneten (Heil)-Pflanzen-Teile verwendet die früher in der Apotheke (Drogerie) verkauft wurden.

Viele Heilkräuter haben in ihrem botanischen Namen die Bezeichnung "offizinalis" (oder so ähnlich geschrieben), ds besagt, dass es sie in der Apotheke zu kaufen gab.

Was möchtest Du wissen?