Kameras? :D

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also aktuell scheit wohl die Panasonic GH4 zu den Besten zu gehören, da sie u.a. eine 4K-Auflösung unterstützt. Mit knapp 1300 Euro liegt die Systemkamera aber auch preislich im oberen Segment. Entscheident ist wohl, welche Art von Videos du aufnehmen möchtest.

Möchtest du Urlaubs- und Partyvideos mit sehr guter Videoqualität aufnehmen? Dann würde ich dir eine Premium-Kompaktkamera wie die Sony RX100 I/II/III oder die LX7 (oder das bald angekündigte Nachfolgemodell) empfehlen. --> durch das lichtstarke Objektiv kann man mit beiden Kameras auch ein bisschen mit der Hintergrundunschärfe gestalten und Videos bei wenig Licht werden besser.

Für einfache Videoaufnahmen ohne größeren Gestaltungsanspruch reicht allerdings auch eine einfache Kompaktkamera z.B. die TZ-Reihe von Panasonic. Panasonic scheint bei Videos generell recht gut zu sein, wie ich gehört habe.

Wenn du allerdings Videos auf professionellem Niveau aufnehmen möchtest, z.B. mit deutlicher Hintergrundunschärfe und vielen Gestaltungsmöglichkeiten, würde ich dir zu einer Systemkamera raten. Es muss ja nicht unbedingt die GH4 sein. Bei den Wechsel-Objektiv kannst du manuell fokussieren und so gezielt mit der Hintergrundschärfe gestalten. Ein weiterer Vorteil von Systemkameras ist, dass du das Objektiv wechseln und je nach Gestaltungswunsch andere Objektive verwenden kannst.

Eine Spiegelreflex-/Bridge-/Systemkamera ist heutzutage fast immer eine Digitalkamera, Filme werden nur noch wenig genutzt. Vor allem nicht von der breiten Masse sondern nur von manchen Fans.

Für Videos eignet sich eine Spiegelreflexkamera eigentlich prinzipiell am wenigsten, da der Hauptvorteil einer DSLR wegfällt, nämlich der optische Sucher. Der Spiegel muss ja während des Filmens nach oben geklappt sein und damit kann man den Sucher nicht nutzen.

Am besten für Video sind eben Videokameras, für Einsteiger und Amateure Camcorder oder für Profis digitale Filmkameras mit Wechselobjektivanschluss sowie der Möglichkeit für eine komplette Rig-Integration.

Der beste Kameratyp um zu filmen sind Filmkameras. Schau z.B. mal nach ner Canon C100, C300 oder C500... Für den Preis einer dieser Kameras + Objektiv bekommt man aber auch ohne Probleme eine Mercedes E-Klasse!

Was möchtest Du wissen?