Kameraobjektiv defekt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fehler eingrenzen.

1. Ist nur dieses eine Objektiv betroffen? Ja = dann liegt es nicht an der Kamera

2. Objektiv abgenommen und alle Kontakte, Stifte und Auflageflächen kontrolliert und mit einem fusselfreien Tuch gesäubert?

3. Objektiv wieder aufsetzen und vorsichtig einrasten, dabei auf eventuelle Störgeräusche oder mechanischen Widerstände achten.

Wenn das alles keinen Erfolg bringt solltest du dich an den Hersteller wenden.

Habe ich alles bereits getan ...

1
@ZiemsJ

Hast du jemanden mit eine Canon Kamera, an der du dein Problemobjektiv mal testen kannst?

0

was heißt "der Autofokus nicht mehr zieht"? Ich hatte mal das Problem mit meiner EOS, das der Autofocus nicht über den Auslöser funktionierte, aber über einen anderen Extraknopf. Damit stand fest, der Autofokus funktionierte grundsätzlich, aber eben nicht mit dem Auslöser. Nach Rückfrage beim Support (im Handbuch hatte ich nichts gefunden) per Mail, habe ich eine Lösung erhalten. Es war einfach ein Einstellungsfehler im Menü.

Was genau funktioniert nicht. Bitte genaue Fehlerbeschreibung. Denn einen "ziehenden Autofokus" kenne ich nicht.

"da der Autofokus nicht mehr zieht." - Sehr schwammige Aussage. Geht es konkreter? Bei einem meiner Objektive war der Autofokus zu langsam geworden, weil Staub ins Objektiv gelangt war. Ins Fachgeschäft bringen.

wenn sonst alles funktioniert dann hilft nur eine Werkstatt oder ein neues Objektiv!

ich hatte das Problem schon mal, das es nicht richtig im body eingerastet war

Daran liegt es nicht.

0

Hast du auf manuellen Fokus gestellt? (am Objektiv selbst)

Geht auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?