Kameraeinstellung für Konzert!?

4 Antworten

Hallo

was willst da "Einstellen" ? Bei den Coolpix Knipsen kann man fast nix "einstellen".

Und egal was du machst, da kommt ausser bei einem Freiluftkonzert in Schönwetter qualitativ nix sinnvolles raus

- Dunkelzoom (3,5-5,9)
- keine manuele Kontrolle/Eingriffmöglichkeit (PASM)
- Rauscht schon bei ISO 125 und ab ISO 400 wird es grausam, ISO 800 geht sinnvoll nur Monochrom
- kaum 8 LW Dynamik bei ISO 100, ergo 6 LW bei ISO 400
- kein RAW

bei einem "typischen" Konzert kommt man mit der Kamera bei ISO 400 in Verschlusszeitbereiche um 1/8 bis mit Glück 1/30. Da kann man evtl. noch einigermassen brauchbar in FullHD filmen. Wenn das TV da ist und aufzeichnet ist die Lichtsituation oft besser aber nicht so gut das man auf ISO125 und Verschlusszeiten unter 1/30 kommt.

Was man machen kann;

- Auto ISO auf 400 oder 800 begrenzen weil einem sonst die Bildqualität vermatscht wird. Zur Not ISO 400 mit Rauschen aber ohne Matsch und dann mit Noise Ninja nacharbeiten.

- evtl. bringt der Museumsmodus Vorteile (Blitz bleibt garantiert deaktiviert und aus 10 Bildern wird das "unverwackeltste" gespeichert, das gibt es auch als BSS Funktion im Serienmodus)

Hallo,

auf jeden Fall keinen Blitz! :-)

Schaue, dass der ISO möglichst hoch ist, ohne das Bild zu sehr zu verrauschen (was die S92 kann, weiß ich nicht - kannst Du aber ausprobieren).

Je nach Entfernung empfehle ich eine Blendeneinstellung von 4-6 ... Belichtung abhängig vom Bühnenlicht, jedoch nicht weniger als 80 oder 100.

Video ist ein ganz anderes Thema. Das regeln die Kamera normalerweise automatisch, darüber musst Du Dir also keine Gedanken machen.

Kleinste Blendenzahl wählen und im Weitwinkel bleiben, am besten mit der Belichtungskorrektur noch etwas runter gehen. Falls irgend etwas davon an der Kamera geht.

Äquivalent / Alternative zur Nikon Coolpix P7800?

Nachdem ich von der Nikon 1 S2 auf eine Kompaktkamera (am besten mit optischem Sucher) wechseln möchte, habe ich mir überlegt auf die Nikon Coolpix P7800 zu wechseln. Diese bietet 1. die Möglichkeiten Einstellungen wie ISO, F-Wert, und Belichtungszeit auch über Drehregeler an der Kamera einzustellen und bietet 2. auch generell mehr einstellungen.

Nun ist mir generell egal ob die Kamera von Nikon wäre, die Frage ist nun lohnt sich der umstieg überhaupt? Ist die P7800 so viel besser und 2. gibt es irgendwelche vergleichbaren Kameramodelle mit Schwenkdisplay, optischem Sucher (optional) und manuellen Einstellrädchen/Knöpfchen

Vielen Dank schonmal für alle Antworten

...zur Frage

Nikon Coolpix S8200 - Einstellungen

Wie kann ich bei der Kamera, oder allgemein bei Nikon-Digitalkameras den Auslöserton ausschalten?

...zur Frage

nikon coolpix l820 akkukapazität erschöpft?

hey, ich habe letztes jahr zu weihnachten eine Nikon coolpix l820 digitalkamera bekommen. Gestern wollte ich wiedermal ein paar bilder machen. Auf einmal stand da 'akkukapaziät erschöpft'. Was heißt das genau ? Ein ladekabel war nicht dabei. Ich versuche schon seit einer stunde die Kamera mit dem usb-kabel am Laptop zu laden. Aber es passiert nichts :( bitte um hilfe :*

...zur Frage

Digitalkamera oder Spiegelreflex, unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen der Nikon COOLPIX L820 und einer Spiegelreflexkamera? vom Aussehen sieht die COOLPIX auch wie eine Spiegelreflex aus und hat auch eine gute Bildqualität! Preis ist auch in Ordnung!

Kann mir jemand den Unterschied sagen?

...zur Frage

Wer kann mir eine günstige Digitalkamera mit schwenkbarem Display empfehlen?

Ich bin auf der Suche nach einer Digitalkamera, die sowohl Fotos als auch Videos machen kann (heutzutage ist HD ja fast standart, also erwähne ich das nun nicht extra) und bei der man das Display schwenken kann, sodass man sich beispielsweise selbst sieht, während man sich filmt.

Zurzeit habe ich eine Nikon Coolpix S2600. Die hat für mich mittlerweile ausgedient, da man das Display nicht schwenken kann und ich mich beim Videos drehen nicht selbst sehen kann. Außerdem stimmt mit der Tonspur in Videos etwas nicht, aber das ist ein anderes Problem.

Ich weiß nicht, welche Marken etwas taugen und nach was ich suchen muss. Mein Geldbeutel ist leider auch nicht so groß. Mehr als 150€ darf das Ding also nicht kosten. Ich möchte die Kamera nutzen um Videos für Youtube zu drehen und natürlich auch um Fotos zu machen.

Welche Marken und Modelle könnt ihr mir empfehlen? Ich stieß z.B. auf die Nikon Coolpix L340.

Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Fragen zum Tethered shooting?

Ich habe eine Nikon 7100, ein MacBookPro von 2013 und Photoshop Elements. Ich würde gern folgendes machen, wenn möglich: Kamera mit Laptop verbinden, Einstellungen an der Kamera vornehmen (Belichtung dort einstellen!), auf dem Bildschirm des Laptops sehen, ob das Bild passt (scharf ist, Weißabgleich okay, richitg belichtet) bevor ich auslöse.

Welche kostenlosen Möglichkeiten haben ich dazu?

Welche kostengünstigen (Lightroom abonnieren kommt nicht in Frage)?

Verbinde ich meine Kerama per USB-Kabel, kann ich die Belichtungseinstellung nicht an der Kamera vornehmen (Bild wird dann bei Iphoto gezeigt, muss aber importiert und auf Bearbeiten gestellt werden, also keine Vorschau möglich und Prozess recht langwierig).

Hätte ich mit meinen Gegebenheiten schon eine Möglickeit für ein Vorschaubild am Computer? Was müsste ich dafür installieren? Oder geht das gar nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?