Kamera zurückgeben? Saturn?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich ist ein Kaufvertrag bindend. Über marktüliche Preise muss man sich ggf. vorher informieren.

Das freiwillige Umtauschrecht, das viele Geschäfte ihren Kunden einräumen, gilt meist nicht für Ausstellungsstücke.

Du könntest höchstens den Vertrag wegen arglistiger Täuschung anfechten. Das setzt voraus, dass du dem Verkäufer nachweisen kannst, dass er dich wissentlich über den üblichen Preis der Neuware getäuscht hat, um das Ausstellungsstück loszuwerden. Das dürfte schwierig werden, denn möglicherweise ist der UVP wirklich 140 € und er wird sagen, dass er sich darauf bezog. Mündlich ist das Gegenteil kaum zu beweisen.

Die Durchsetzung dieses Anspruchs würde aber, wenn Saturn sich heirauf nicht einlässt, wahrscheinlich anwaltliche Hilfe erfordern und damit ein Kostenrisiko, dass den entstandenen Schaden nicht wert ist.

Erstmal danke für deine Antwort. Zum informieren, hm ja .. ich bin nun mal in diesen Laden gegangen mit dem Entschluss heute eine Kamera zu kaufen. Also nix mit vergleichen. Und da mir gesagt wurde die Kamera ist 140 euro wert und um die Hälfte gesenkt, bin ich auch garnicht auf die Idee gekommen erstmal zu sagen: Ich schau nochmal im Internet ob ich sie Neu preiswerter kriege .. weil dort wäre sie sicher 140 euro. Deswegn hatte ich auch vor die Seite aus dem Internet auszudrucken wo man schwarz auf weiß sieht dass sie die kamera für 70 euro NEU verkaufen.

0
@Schaalane

Ist schon klar, darauf sollte man sich eigentlich auch verlassen dürfen. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass der Gesetzgeber einen Verkäufer nicht verpflichtet, faire und marktübliche Preise zu machen (von einigen Ausnahmen mal abgesehen), sondern es dem Käufer überlässt, sich über alternative Kaufmöglichkeiten zu informieren.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass man nichts mehr ohne vorherige umfassende Recherche kaufen soll - aber man geht sonst halt ein gewisses Risiko ein, dass einem günstigere Angebote entgehen. So ist es ja auch hier geschehen.

0
@Ratirat

Eben und bei einem Laden wie Saturn geht man nicht davon aus, dass die einem sonste was erzählen. Ich versuch mein Glück heute und dann werden wir weiter sehen. :-)

0

Reduzierte Ware kann meistens nicht mal zurück gegeben werden und wenn dein Grund ist, dass du sie jetzt zu teuer findest, dann werden sie diese erst recht nicht zurück nehmen. Sie haben dir ja kein Gerät verkauft, welches gar nicht mehr funktioniert..

SIE WAR ABER NICHT REDUZIERT! Zumindestens steht das auch nirgens ,..! Und das hat auch nichts damit zu tun, dass ich SIE jetzt zu teuer finde! Es ist allein die Tatsache, dass ich sie für den gleichen Preis NEU im Internet bekomme!

0
@Schaalane

Was war denn im Geschäft angeschrieben? Wenn diese Kamera dort mit einem Preis von 140.- angeschrieben war und dir der Käufer gesagt hat, dass er sie dir für 70.- mitgibt, weil sie ein Ausstellungsmodell ist, dann ist sie reduziert und du kannst du sie auch nicht mehr zurück geben meistens.. Wenn sie auch im Laden mit 70.- angeschrieben war oder du nicht nachgeschaut hast, dann bist du einfach selbst schuld - genauso hättest du dich im Voraus im Internet schlau machen können. Dass du sie jetzt dort günstiger findest, muss das Geschäft nicht interessieren und sie müssen sie auch nicht zurück nehmen...

0
@KleinToastchen

Auf dem Preisschild stand groß: 70 euro. Deswegen hat mich die ganze Sache auch gewundert. Er meinte aber, dass die Kamera 140 euro wert ist, was aber nirgends stand? :-\

0
@Schaalane

Haha, sorry aber du scheinst wirklich nicht die Hellste zu sein. Wenn 70Euro auf dem Preisschild steht und du diese 70Euro auch noch bezahlst, dann bist du einfach nur selbst schuld.. Mit der Rückgabe wird es wohl nicht viel werden und in Zukunft solltest du die Preise ein wenig besser vergleichen, dann kommt sowas auch nicht mehr vor..

0
@KleinToastchen

Ich weiß ja nicht was dich dazu veranlagt mich hier als "nicht die Hellste" zu bezeichnen. Ich habe sehr wohl gesehen, dass auf dem Schild 70 Euro stand. Und da ich nun mal nen sehr gut gläuber Mensch bin geh ich davon aus, dass das Preisschild ausgewechselt wurden ist, da nun mal nur noch das Ausstellungsstück vorhanden war - logisch. Ich weiß nicht was das mit "nicht die Hellste" zutun hat. Und selbst das entschuldigt nicht das man von nem Verkäufer aus nem Seriösen Laden belogen wird! Man geht als normaler Kunde nicht davon aus! Selbst mein Vater war dabei, der Ahnung von Technik hat und der hat sich nichts dabei gedacht .. also vorher nachdenken bevor man andere beledigt. ;)

0
@Schaalane

Ich habe dich nicht beleidigt, das war lediglich eine Feststellung ;-) Also sorry, aber ich glaube nicht mal meine kleine Schwester würde auf so einen Schwachsinn reinfallen und gut gläubig sein, bringt dir beim Einkaufen auch nichts..

0
@KleinToastchen

Haha, ich muss mich hier nicht rechtfertigen vor dir aber was du schreibst is größter Mist. :-D Sowas kannste mir erzählen wenn ich mir aufm Polenmarkt ne Fake Prade Tasche kaufe und mir erzählen lasse, die wäre echt. Ich glaub du hast Ding weg. Aber ist Okay, ich wollte mir hier paar Vorschläge für mein Problem anhören und nicht son dummes Geseier von kleinen Kindern. ;) Ich werde heute mein Glück versuchen und wenns nicht klappt, klappts eben nicht. Viel Dümmer wäre es gewesen, wenn ich die Situation jetzt einfach so hinnehmen würde.

0
@Schaalane

Sorry, aber erwartest du etwa Mitleid, wenn du einfach nur selbst schuld bist an dieser Situation? Naja, dann wünsche ich dir mal viel Glück und hoffentlich wirst du wenigstens vom Verkäufer nicht auch noch ausgelacht, das ist echt lächerlich ;-)

0
@KleinToastchen

Genau, wenn man mich belügt in einem seriösen Laden und ich dann auch noch glaube was mir dort ein Verkäufer sagt, bin ich Schuld und dumm bin ich auch noch. Na klar ... am besten stell ich jetzt immer die Obstpreise im Laden in Frage. Isses das was du mir damit sagen willst? Hoffentlich lacht dich mal niemand für deinen "geistreichen" Antworten aus. :-D

0
@Schaalane

Wie bereits einige Male erwähnt, hättest du dich halt im Voraus mal ein wenig über die Preise informieren sollen und verschiedene Anbieter vergleichen müssen. Wenn du das nicht gemacht hast und ein Ausstellungsmodell, von welchem du ja wirklich wusstest, dass ein Ausstellungsmodell ist, für 70Euro kaufst, dann ist das deine eigene Schuld und ich könnte mit dir wetten, dass das auch der Verkäufer so sieht. Du bist selbst dafür verantwortlich zu entscheiden, ob dir der Preis für ein Produkt Wert ist oder nicht, der Verkäufer wird dich ja kaum gezwungen haben das zu kaufen.. Aber naja, versuchen kannst du es ja mal..

0
@KleinToastchen

Achja? Und was machen die "kleinen Omis" - die weder Internet besitzen noch in der Lage sind irgend etwas zu vergleichen? Du siehst die Situation einfach ganz falsch. Ich versteh dich komplett, wenn ich mich hier beschweren würde, dass ich die Kamera für 70 euro gekauft hätte aber sie im Internet für 40 euro sehe und diese nun zurück schaffen will - klar dass das nicht geht, weil ich selbst Schuld bin. Ich bin aber in diesen Laden gegangen um mich beraten zu lassen und mir ne ordentliche Kamera an diesem Tag zu holen. Und wie schon in einem anderen Kommentar erwähnt, habe ich die Kamera unter dem Vorwand gekauft, sie wäre um die Hälfte gesenkt sonst hät ich sie niemals mit den Kratzern genommen. Und nochmal das Beispiel: du kaufst bei mir ne Fake Prade Tasche aber ich lass dich glauben es sei ne echte für den Preis. Und deswegn bist du noch lange nicht dumm wenn du mir glaubst.

0
@Schaalane

Klar wäre ich dumm und zwar weil ich mich selbst nicht informiert habe, sondern mich einfach blindlings auf andere verlasse und dann auch noch allen anderen die Schuld gebe an meiner Dummheit.. Und übrigens könnte sich selbst meine Oma im Voraus informieren, das zieht in der heutigen Zeit wirklich nicht mehr..

0
@KleinToastchen

Nein wärst du eben nicht .. wenn ich ein SERIÖSER Anbieter bin, dann kannst du nichts dafür wenn ich dich belüge. Da du garnicht ahnen kannst was ich dir in Wirklichkeit für ne Sch... erzähle. DU guckst doch auch nicht vorher im Internet, wenn du dir Abends innem Obstladen nen um die Hälfte reduzierten Apfel kaufen willst, ob du denn irgendwo noch preiswerter bekommst wenn dort steht dass du ihn für die Hälfte bekommst. Da schlägt man natürlich gleich zu. ... Also ich gehe jetzt mal von meinem Opa aus, der Null Ahnung von Technik hat und kein Internet besitzt ... der guckt sich höchstens Zeitungen an und vergleicht Saturn mit Media Markt. Mehr ist bei den Älteren Leuten nicht drin.

0

Bei verbilligten Artikeln gilt die Aussage: "Gekauft wie gesehen". Also wird die Kamera nicht zurück genommen. Oder der Verkäufer müsste sehr gute Laune haben und auch sehr kulant sein.

Gutschein Bar auszahlen?

So ich möchte mir bei Saturn DRINGEND einen camcorder kaufen, der reduziert ist. So jetzt bekomme ich noch einen Gutschein von CADOOZ, den ich bei saturn auch einlösen kann. (wert 100 euro) Ich bekomme ihn, weil ich einen Vertrag mit Vodafone abgeschlossen habe. Das Problem ist, er ist noch nicht da und ich denke er wird etwa etwas über eine woche erscheinen. Habe mir die kamera jedoch schon bis freitag zurücklegen lassen. was ist wenn der gutschein noch nicht da ist? Gibt es die möglichkeit zuerst Bar zu bezahlen und dann wenn ich den gutschein habe mir den in Bar wieder auszahlen zu lassen? vielleicht hat jemand ne ahnung LG

...zur Frage

Seriennummer bei Saturn abgeschrieben - Konsequenzen?

Hallo

heute ist mir eine Dummheit passiert, ich habe bei Saturn eine Seriennummer einer Software abgeschrieben und wurde erwischt, musste 70 Euro Vertragsstrafe zahlen und habe die Software für 85 Euro gekauft, das es sich laut Hausdetektiv es sich mildernd auswirkt, war bei der Polizei, die haben dann zum Schluß gesagt, ich bekomme noch Post (Vernehmung etc.) Was kommt noch auf mich zu???

...zur Frage

Kamera mehr Megapixel = besser?

Hallo mal wieder :-)

Ich würde gerne einige gute Fotos schiessen und habe mich mal nach einer "günstigen", gebrauchten Kamera umgesehen...

Dabei bin ich auf die Fujifilm Finepix 4300 für 70 Euro gestoßen. Ich habe gelesen es sei eine gute Einsteigerkamer für kleines Geld, allerdings frage ich mich ob sie mit 14 Megapixel wirklich "gute" Bilder macht, zumal meine Handykamera meines Samsung Note 4 schon 16 Megapixel hat... Daher meine Frage:

Wie ausschlaggebend für gute Bilder sind die Megapixel und macht diese Kamera überhaupt bessere Bilder als mein Handy? :-)

Lieben Dank schonmal

...zur Frage

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Panasonic Lumix G 70 gemacht und welches Objektiv könnt ihr mir empfehlen?

Ich möchte mir gerne die Panasonic Lumix G 70 zulegen und künftig bessere und schönere Fotos als mit dem Smartphone machen. :-)
Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Apparat gemacht, könnt ihr die Kamera für Einsteiger empfehlen?

Zur Ausstattung gehört u.a. ein Objektiv mit 14-42 mm Brennweite. Weitere Alternativen wären 12-60 mm oder ein Objektiv mit 14-140 mm. Der Preis schwankt dann zwischen 504 Euro bis 799 Euro. Reicht das 14-42 mm Objektiv für den Anfang aus? Oder komme ich da schnell an meine Grenzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?