Kamera voll mit Sand?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da heisst es wohl, richtig auseinandernehmen und Generalreinigung mit Pinselchen und Pressluft, bis jedes einzelne Sandkörnchen entfernt ist.

Du bräuchtest jetzt einen handwerklich geschickten Bastler / müsstest selbst einer sein.

Wenn Du Glück hast, ist da noch nicht die Linse verkratzt, wenn Du Pech hast, kostet das Reinigen mehr als die Kamera neu gekostet hat.

Alles klar, vielen Dank. Werde mich dann mal umhören, was das so kostet und dann gucken, ob ich mir nicht doch eine neue kaufe..

0

Musst du zum Service bringen, nicht selber "herumbasteln "

Was möchtest Du wissen?