Kamera-Speicherkarte durch Zauberei komplett formatiert - Alle Bilder weg

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lade Dir von piriform.com das Programm RECUVA (Freeware) runte, damit hast Du eine Chance die Bilder wieder herzustellen!

Danke für den Stern!

0

Du hast eine Micro-SD Karte mit Adapter in der Kamera gehabt? Wenn ja, vermute ich, dass es daran liegt. Also eine normale SD-Karte einlegen, dann sollte es klappen.

Gestern konnte ich noch Fotos schießen, sie per SD auf meinen Mac laden und ansehen. Es halt also schon mal funktioniert und es wird sogar in der Anleitung erklärt, wie man Micro SD' mit der Kamera benutzt

0

O je! Mir ist vor einigen Tagen das selbe passiert. Ganz Ärgerlich! Ich habe eine Canon EOS 1100D und habe meine Speicherkarte aus der Kamera, als ich die Karte an den Laptop habe stand da Karte Formatieren. Ich habe zunächst nichts gedrückt damit nichts verloren geht bin zu meinem Bruder, weil er sich mit sowas auskennt. Er hat lange geschaut und gemacht hat aber leider nichts gebracht.. Die Bilder konnten nicht mehr gerettet werden..

Was möchtest Du wissen?