Kamera mit der man gute Bilder von 'Wolken' :D macht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also um es mal klar zustellen, es gibt KEINE Kamera die für Wolkenfotografie geeignet ist ;)

Alles was dafür nötig ist, ist eine einigermaßen gute Kamera, am besten mit Objektiv, was Lichtstark ist und dein Talent (:

Am besten würde sich eine Spiegelreflexkamera eignen, da du dort sehr sehr viele Einstellungen machen kannst und es perfekt den Verhältnissen anpassen kannst

Evtl kannst du dir eine mieten bzw. leihn von einem Freund (:

Zumindest sollte ein Polarisationsfilter zum Einsatz kommen. Der lässt die Farben durchaus stärker erscheinen.

chriskra44 15.07.2011, 14:06

....das ist die richtige Antwort-aber auch ein stärkerer Skylight-Filter kann bessere Resultate bringen...

0
chriskra44 15.07.2011, 14:06

....das ist die richtige Antwort-aber auch ein stärkerer Skylight-Filter kann bessere Resultate bringen...

0

...da Wolken kein spezielles Motiv sind, brauchst du dafür auch keine spezielle Kamera - nur schöne Wolken mit der passenden Umgebung. Und du mußt mit einer Kamera umgehen können...

Bzw. mit der man halt den Himmel fotografieren kann.. So kurz vor dem Gewitter...

meinst du eine spiegelreflexkamera ?

Ich hab ne ganz lumpige DigitalCamera,Nikon,und ich kann wunderbar Fotos machen damit,find ich...

asd - (Foto, Kamera, Fotografie) wer - (Foto, Kamera, Fotografie) ftr - (Foto, Kamera, Fotografie) wqa - (Foto, Kamera, Fotografie) wfo - (Foto, Kamera, Fotografie)

Was möchtest Du wissen?