Kamera macht Bilder unscharf?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

die S4000 iat eine Superzoom und wenn die Frontlinse sauber ist sollte man prüfen ob die Ecke bei jeder Brennweite unscharf ist ( Im Weitwinkelbereich ist das normal) oder es auch nicht das Aquarellproblem ist. Falls aj reklamieren die Optik muss evtl zentriert werden das kann nur Werkstätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch auf einen Fingerabdruck o.ä. auf der Linse tippen. Schalte deine Kamera ein und sieh dir die vorderste Linse auf dem Objektiv an. Wenn du darauf einen Fingerabdruck oder eine andere Verunreinigung findest, ist diese an der Unschärfe Schuld.

Zum Reinigen der Linse kannst du einfach ein sauberes Brillenputztuch oder ein frisches Papiertaschentuch nehmen. Hauche die Linse an und wische mit dem Tuch vorsichtig kreisförmig darüber. Natürlich solltest du dabei nicht zu fest aufdrücken. Wiederhole den Vorgang, bis die Objektivlinse wieder sauber ist. Nun sollten auch alle Aufnahmen wieder scharf sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach Dezentrierung an, d.h. irgendeine Linse/ Linsengruppe steht nicht mehr gerade bzw. mittig in der optischen Achse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonnencreme, Fettgriffel o.ä. auf der Linse? Normalerweise würde es bei größeren Problemen eine Fehleranzeige geben bzw. der Zoom nicht ganz ausfahren (etwa wenn die Linsen sich verklemmt haben). Ich hatte mal bei einer Fuji ein Staubkorn unter der Linse, also auf jedem Foto einen unscharfen Punkt. Kräftiges Pusten hat es behoben, hätte aber auch schlimmer kommen können ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt übel. Schmutz im Zoommechanismus, mechanischer Defekt, defektes/gelöstes Zahnrädchen, kann vieles sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?