Kamera im Taxi in LA vergessen- was kann man machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Chance etwas wieder zu bekommen besteht immer.Wenn Du sie verloren hast einfach die selbe Nr.anrufen bei der Du das Taxi bestellt hast.Bist Du einfach so zugestiegen ohne das Taxi vorher bestellt zu haben,einfach eine Taxizentrale anrufen und Dein anliegen vor bringen.Lg Retlawx

Die Wahrscheinlichkeit eines ehrlichen Finders ist denkbar gering. Du solltest aber mal eine eMail mit der Anfrage an das Taxiunternehmen schicken. Vielleicht gibts ja noch Wunder!? Tut mir echt leid

Ich glaube, dass deine Chancen eher schlechter Natur sind ..... habe auch schon zwei Mal eine Kamera im Urlaub vergessen (einmal im Taxi) und habe beide Male trotz großer Mühen keine Kamera zurück erhalten :-(

Du müsstest hoffen, dass der Taxifahrer die Kamera zum Fundbüro gebracht hat - wird er aber höchstwahrscheinlich nicht gemacht haben. Wenn , dann hat das Taxiunternehmen für welches er fährt eine eigene Sammelstelle.... aber weißt du noch welche Taxicompany das war ....... und auch die "direkte" Telefonnummer des Taxifahrers wirst du wohl nicht haben?!?!

Und auch wenn sich die Kamera wieder findet - ob die dann Lust / Zeit haben sie dir nach Deutschland zu schicken???? Sorry ;-(

Warum immer so negativ. Ich hatte meinen Geldbeutel im Taxi (in New York) liegen lassen und bekam ihn 3 Monate später nach deutschland zugeschickt. Es gibt auch ehrliche Menschen. Gruß PeWe

1

Beim nächsten Mal einfach Uber und Lyft nutzen. Ist nicht nur günstiger, sondern du hast auch immer noch die Handynummer des Fahrers.

"Lost and Found" ist der knackige Begriff für Fundbüro in den USA. In L.A. gibt es diverse, die Du abklappern solltest.

Ein Start könnte Lost and Found am Flughafen (Suchbegriffe LAX und Lost and found) sein. Wenn Du idealerweise noch die Taxigesllschaft (Cab company) weißt, könnte die weiterhelfen.

https://www.google.de/search?q=cab+companies+los+angeles&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=sb&gfe_rd=cr&ei=1q4KVIHjOsOF8QeSwIDABQ

Der verdammte Link funktioniert nicht... Googlen nach "Cab Companies Lost Angeles" und dann einen Haufen e-mails schicken....Jede Geselschaft hat auf ihrer Webseite eine Lost and Found-Section

http://www.unitedtaxi.com/lost-and-found

Wenn das Taxi gelb war, ist die Chance sehr groß, dass Du mit Yellowcab, der größten Taxigesellschaft in L.A. gefahren bist. United Taxis sind froschgrün und die Taxis der vielen unabhängigen Fahrer in der Regel weiß.....

2

Lohnt sich der Aufwand? Ist die Kamera so teuer?

Versuche doch es doch einmal mit einem Schreiben an die örtliche Presse. Eventuell machen die einen kleinen Bericht.

Die Polizei könntest du auch noch einmal anschreiben.

Die Presse in LA wird wohl kaum Interesse haben an einem Artikel über eine verschollene Touristenkamera....... Und der potentielle Aufwand wird wohl eher wegen den gemachten Bilder lohnen ;-)

0

Ich habe 2005 in San Francisco in einem Macey's mein Adress-Buch an einem Telefon liegen gelassen. Habe sogar noch ein Foto davon. Von Deutschland aus habe ich dort angerufen, aber übereifrige Putzfrauen haben das Buch weggeworfen. Anrufen bringt bestimmt etwas.

Was möchtest Du wissen?