Kamera 24h am Stück laufen lassen mit 258GB SD Karte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

- Canon haben die 4GB Hürde, egal wie gross die Speicherkarte ist mehr als 4GB Video ist nicht drin.

- Bei 2,7Mb/Minute wäre evtl  in 480P@24 in H264 machbar (ohne Tonspur). Einfach mal 1 Minute das Motiv aufnehmen und dann hochrechnen.

- Do the MATH (Yourself) www.dr-lex.be/info-stuff/videocalc.html

- Standbildkameras dürfen maximal 29,99 Minuten Video am Stück aufzeichnen

- der Akku der M3 hält vermutlich knapp 1,5 Stunden Video mit TFT Anzeige am Stück durch, ohne TFT um 2 Std

Zu so einem Projekt braucht man eine Videokamera und ein Netzteil. Kann man sich leihen

Leicht auszurechnen. 1 Sekunde aufnehmen, schauen wie viel Speicher, das ganze dann so hoch rechnen bis du auf deine gewünschte Zeit kommst

Zeigt deine Kamera nicht an, für wie lange der Speicher noch reicht?

Jo da steht bis max 999 min, mehr zeigt es nicht an.

0
@PostMalone

Hm...dann schließe ich mich jannisquestion an, allerdings würde ich direkt eine Minute oder so aufnehmen, da das wahrscheinlich mehr aussagt. Dann die Dateigröße mit 1440 (so viele Minuten hat ein Tag :-D) multiplizieren und dann kannst du es dir UNGEFÄHR ausrechnen.

0
@MrDominator

Was du eventuell noch prüfen solltest ist ob die Cam überhaupt so lange am Stück aufnehmen kann ?

Ich meine es gibt bei manchen Cams ein Limit für die länge eines Videos. Wären hier nur 30-60 min drin würde es schon dadurch scheitern können?

0

Was möchtest Du wissen?