Kamen die Formeln TEILERGEBNIS() und AGGREGAT() gleichzeitig für Excel raus. Das eine schließt das andere in seiner Daseinsberechtigung doch aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Excel 2003 scheint AGGREGAT noch nicht zu kennen. Wobei OpenOffice es auch nicht kennt aber LibreOffice.

Wenn du mehr über die Funktionsweise von AGGREGAT wissen möchtest, so melde dich.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghanasoccer
25.03.2016, 21:19

TEILERGEBNIS auch richtig?

Die Funktionsweise kenn ich. Aber wie nutzt du die Formeln? Und wann benutzt du lieber TEILERGEBNIS?

0

Selbt wenn beide Funktionen zur gleichen Zeit implementiert wurde - sind funktionen mit geringerem Leistungsumfang nicht automatisch sinnlos.

Summe wie auch Produkt könnte man komplett aus Excel streichen, da Summenprodukt beide Funktionen ersetzen kann

Auch Teilergebnis kann Summe ersetzen, also weg damit

Genauso sind viele Finanz oder Datumsfunktionen ja völlig unnötigt, da ihre Arbeitsweise auch mit anderen Funktionen erreichet werden kann.

Das ist genauso wie zuhause, im grunde reicht auch ein Spaten teure Küchenmesser braucht es nicht - wenn man eine Spatenseite anschleift - kann man damit wunderbar gemüse zerteilen...

Ein Werkzeug das alle anderen ersetzt - das klingt toll. Aber manchmal ist es doch angenehmer ein expliziert nur auf eine Aufgabe ausgerichtetes Werkzeug zu verwenden.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghanasoccer
26.03.2016, 09:48

Das hört sich ja alles ganz gut an. Aber wenn beide zur gleichen Zeit erscheinen,  finde ich TEILERGEBNIS() im Vergleich sinnlos. Ich dachte es sind beide in excel2010 erschienen. 

Ich habe Excel noch nicht so lange, also hat mich das interessiert. (SUMME() usw. gab es ganz sicher schon davor, davon gehe ich zumindest fest aus)

0

AGGREGAT gibt es seit Excel2010. TEILERGEBNIS schon deutlich früher (<2003)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
25.03.2016, 23:30

wenn ich mich recht erinnere, gabs Teilergebnis schon in xl5, Teilergebnis(9;...) hieß in Lotus-123 nämlich Zwischensumme und ich konnte das problemlos nach xl umschreiben. Wie lange evtl nochmals vorher: k.A.!

1

Was möchtest Du wissen?