Kamelhaarflaum oder Daunen für bessere Feuchtigkeitsregulierung als Füllung bei einer Sommer-Bettdecke?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi. Daunen transportieren nahezu keine Feuchtigkeit ab. Sondern federn. Also wenn es eine reine daunenfüllung ist, ist sie nicht geeignet.

Kamellhaar reguliert die wärme, sodass man eigentlich gar nicht erst anfängt zu schwitzen oder zu frieren. Funktioniert so wie ein thermostat. Und falls doch, kann es Feuchtigkeit deutlich besser transportieren.

Meine Wahl wäre kamellhaar. Schau aber, dass die waschbar ist. Sonst wird sie mit der Zeit sehr schwer. Warum genau weiß ich nicht. Hat was mit der Feuchtigkeitsaufnahme zu tun.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?