kamele wie halten sie das aus in der wüste

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch ihre extrem großen Wasserspeicher (NICHT die Höcker).

kamele sind sehr gut an ihre umgebung angepasst

sie haben dicke hornhaut an den füßen damit der boden nicht so heißt für sie ist...........lange beine, weil es weiter oben in der luft nicht so heiß ist (kopf wird nicht üüberhitzt....................lange wimpern damit kein sand in die augen kommt und noch viel mehr die leen ja schon seit jahrtausenden in der wüste und sind deswegen genau darauf angepasst!!!

Sie nehmen einfach genug Wasser mit, das "speichern" sie in ihren Höckern.

Viele Grüße,

Marlon

Was möchtest Du wissen?