Kam man auf sein PayPal konto Paysafecarten draufzahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, Kind, das geht nicht.

Paypal wird Dich, bevor Du das Paypal-Konto nutzen kannst, nach der Angabe Deiner Kreditkartennummer fragen. Wenn das nicht klappt, wird Paypal von Dir die Vorlage Deines Ausweis verlangen. Dazu hat Paypal, mit lux. Bankenlizenz, jedes Recht.

Danach wird Paypal Dein Konto sperren, wahrscheinlich auf Lebenszeit.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full#r2

Paypal ist kein online-Spiel. Für ein eventuelles Bankkonto = Schülerkonto benötigst Du Deine Eltern. Glaubst Du, Du könntest Dich über die Paypal-Nutzungsbedingungen einfach hinwegsetzen?

Du hast mit 13 Jahren noch nicht mal gar nichts auf Paypal verloren. Paypal ist ab 18 Jahre = Volljährigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö kann man nicht! Die haben ja auch gar nichts miteinander zu tun. Im Gegenteil, sind ja eher Konkurrenz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joheipo
29.10.2016, 18:39

Konkurrenz eigentlich nicht - Blähsäfekarten werden nur von unmündigen Kindern benutzt, die sich damit ihr Taschengeld abzocken lassen.  - Was sollen Erwachsene damit?

Zur Paypal-Teilnahme muß man mindestens 18 sein.

2

Was möchtest Du wissen?