Kam es euch auch so vor, dass die Zeit früher langsamer umging?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das ist normal, weil wir eine Zeitdauer relativ zu unserem gesamten Leben wahrnehmen. Wenn ein 4 jaehriger ein Jahr aufs naechste Weihnachtsfest warten muss, dann ist das 25% seines Lebens. Fuer einen 40jaehrigen ist es hingegen nur 2.5% seines Lebens.

Das ganze hat aber auch Vorteile, so geht die Arbeitswoche schneller rum :)

Dann geht das Leben aber ja irgendwann voll schnell rum... 🙁

0
@Baerileinchen

Ja, geniess es also noch, solange eine Stunde noch voll viel ist und Geburtstage nur ab und zu passieren.

1
@Baerileinchen

Wenn ich überlege....bin schon 18......Die Zeit ging für mich in den letzten 3 Jahren EXTREM langsam rum ....aber Ich sag mir immer je schneller die Zeit geht desto schneller bin Ich in Rente :D

2
@Steffile

Ich glaube auch nicht das wir die Rente noch erreichen werden da das eintritts alter der Rente schon zu hoch ist ....xd

0

Geht mir genauso, ich weiss noch, wo ich Sylvester 2015/16 mit einem Kumpel Böller auf dem Balkon gezündet habe und der danach aussah wie ein Schlachtfeld... Das ist schon über 3 Jahre her...

Eine Erklärung ist die, dass wir immer weniger neues dazu lernen, deshalb vergeht die Zeit immer schneller. Das kennst du bestimmt aus dem Urlaub, am ersten und zweiten Tag erkundest du alles und so weiter... und zack sind die zwei wochen wieder rum...

Das wird noch schneller, bin mitte 20 und seit ich 18 wurde wurde das Zeitgefühl auch schneller.

Es werden immer weniger neue Eindrücken die der Kopf verarbeiten muss und daher dieses Gefühl.

5 Tage Arbeit gehen meistens rum wie nix. Das Wochenende leider auch.

Dann ist das Leben ja bald schon vorbei🙁

0
@Baerileinchen

So schlimm wird es auch nicht, aber es wird sich definitiv ändern. Merkt man auch an der Freizeit.

1

Oh ja... Letztes wochenende war ich mit nem Kumpel im Kino, gefühlt war das vielleicht vorgestern, ist jedoch schon eine Woche her.

0
@TheExpert13

Ja ich habe auch eine Freundin, früher waren wir beste Freunde aber jetzt machen wir kaum noch was zusammen weil wir irgendwie nie Zeit haben und wenn wir dann doch mal was machen bin ich richtig glücklich und es kommt mir ewig so vor als wäre es gerade erst gewesen, dabei ist es bald 3 Monate her, dass wir uns das letzte Mal richtig gesehen haben🙁

0

Was glaubst du wie schnell die Zeit erst läuft wenn du erwachsen bist und arbeiten gehst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Aber dann geht das Leben ja voll schnell vorbei 😔

0
@Baerileinchen

Über das Älterwerden

Das große Glück, noch klein zu sein,
sieht mancher Mensch als Kind nicht ein
und möchte, dass er ungefähr
so 16 oder 17 wär'.
Doch schon mit 18 denkt er: "Halt!
Wer über 20 ist, ist alt."
Warum? Die 20 sind vergnüglich -
auch sind die 30 noch vorzüglich.
Zwar in den 40 - welche Wende -
da gilt die 50 fast als Ende.
Doch in den 50, peu à peu,
schraubt man das Ende in die Höh'!
Die 60 scheinen noch passabel
und erst die 70 miserabel.
Mit 70 aber hofft man still:
"Ich schaff' die 80, so Gott will."
Wer dann die 80 biblisch überlebt,
zielsicher auf die 90 strebt.
Dort angelangt, sucht er geschwind
nach Freunden, die noch älter sind.
Doch hat die Mitte 90 man erreicht
- die Jahre, wo einen nichts mehr wundert -,
denkt man mitunter: "Na - vielleicht
schaffst du mit Gottes Hilfe auch die 100!"
Autor: Wilhelm Busch
0

Was möchtest Du wissen?