Kam ein Zug bei einem Suizid oder anderen gründen schon mal Rechzeitig zum Stehen?

7 Antworten

Hallo,
auf freier Strecke ist dies so gut wie unmöglich, denn ein Zug ist sehr schwer.
Durch die Geschwindigkeit und das Gewicht kann dieser natürlich nicht sofort stehen, sondern benötigt einen Bremsweg von einigen Hundert Metern.
Wie schnell der Zugführer reagiert muss natürlich auch noch einberechnet werden.

Der menschliche Körper benötigt ca. 1 Sekunde um zu reagieren, dies ist der Reaktionsweg und wird so berechnet:

Geschwindigkeit in KM/H : 10 x 3 = Meter / Sekunde

Ein Zug hat also bei einer Geschwindigkeit von 100 km/H bereits 30 Meter zurückgelegt bis reagiert wurde.
Dann kommt natürlich noch der Bremsweg, der nicht unerheblich ist.

Bei einem Auto ist der Bremsweg schon lang.

Bei einer Gefahrbremsung wird bei einem Auto wird der Bremsweg so berechnet:

Geschwindigkeit in km/h : 10
x Geschwindigkeit in km/h : 10
:2

Bei einem Auto und einer Geschwindigkeit von 100 km/H wären es also

100 : 10 = 10
x 100 :10 = 10 x 10 also 100
: 2

Ein Auto würde also noch 50 Meter zurück legen.

In Bahnhöfen rollen die Züge natürlich nicht mehr so schnell.

Aber meistens ist reicht es leider für einen Suizid aus.

Falls das jemand aus "Planungsgründen" fragt, bitte immer mal an den Zugführer denken. Der ist danach meist lebenslang traumatisiert wenn ihm deine Eingeweide über die Scheibe spritzen. Also besser was anderes suchen oder am besten seien lassen.

1
@Raider49

Ne ich frag einfach nur so :D

Ich finde das ne sehr egoistische art von Selbstmord.

Ich kenn selbst nen Bahnfahrer (also bei uns fahren Strassenbahnen auch teilweiße auf der DB strecke und sind dadurch auch nicht wirklich klein), der vor kurzem nen Schweren unfall hatte

0

Also es hab Fälle, in denen Leute die so suizid begehen wollten, anscheinend doch noch fliehen wollten (Sieht man ja an der Haltung), geschafft haben sie es dann wohl aber nicht. Ob ein Zug anhalten kann: Jenachdem wie schnell er unterwegs ist und wie halt das Wetter ist (ich nehme mal ann, wenn die Schienen Nass sind, geht es schwerer?).

Aber das tragische an so ner Sache ist ja immer die, dass der Schaffner sich meistens, oder eig immer, selbst Vorwürfe macht, denn immerhin hatte er ja den Zug, der getötet hatte, gelenkt, auch wenn er dafür ja nix konnte. Auch Passanten, Passagiere oder Angehörige die nacher die Leiche identifizieren "dürfen", für die ist es meistens sehr grausam.

Das finde ich auch eine Traurige sache dabei :(

0

Falls du das vor hast... Lass es bitte. Der Zugführer und die Leute die das mitbekommen leiden möglicherweise ihr Leben lang darunter.  Es gibt immer einen Ausweg.
Aber falls du wirklich nur aus Interesse fragst: ich denke das kommt öfters vor dass es sich jemand noch anders überlegt.

Naja vor hab ich es nicht wirklich. Da tun mir die ganzen Leute zu arg leid. Außerdem muss es ja ne starke Überwindung sein sich auf Gleise zu Stellen/Legen/Springen während da ein 3-5 Meter großes und über 100 km/h schnelles etwas auf einen zu kommt.

0

Was passiert wenn man dann die Polizei ruft?

Hi, Ich wollte gerne von euch wissen was die polizei macht wenn man sie selbst anruft und sagt man will sich gleich vor dem zug werfen? Und was macht dan die psychologin? Ich hab das nicht vor ich will es einfach nur wissen! Lg solveig

...zur Frage

Frage zu lf 7 tafeln (Eisenbahn Signale)

Also eins erstmal vorraus,um die Sachlage zu verstehen bitte erstmal das Bild anschauen...

Bei unserem Bahnhof ist es so,auf Grund von einer Kreuzungsweiche wird bei uns im Bahnhof 50 km/h gefahren (Angekündigt von Lf 6 mit Wert von 5 und Lf7 Tafel mit Wert von 5 "festgelegt"), nach der Kreuzungsweiche folgt eine Lf7 Tafel mit dem Wert 10...Es gibt ja ein Hauptgleis und noch ein anderes Gleis was befahren wird mit 60km/h...was ich nicht verstehe warum auf Gleis 1 (dem Hauptgleis) 2x Lf7 mit 100km/h stehen (siehe Bild)...ich hab gedacht das das irgendwas mit der Aufhebung der 60km/h zutun hat (wegen Weichenbereich.)

Achso noch ne kleine Info: Die Lf7 Schilder stehen in Fahrtrichtung Rechts...deswegen verwirrt mich das weil ich gedacht hab das das irgendwas damit zutun hat wenn man auf Gleis 2 (vmax 60kmh) fährt und das dann sie 60km/h aufheben tut,aber ich es ist doch so wenn der Zug den Weichenbereich "umfahren" hat darf er beschleunigen...,aber die Signale gelten ja normalerweise Rechts,sonst müsste son Pfeil o.ä. da stehen glaub ich...

Naja wie dem auch sei, ich hoffe das ihr das Problem dahinter verstehen könnt und mir auch helfen könnt...

LG CoolPixZ

...zur Frage

Was kann ich tun wenn ich Depressionen habe nachdem eine Freundin Suizid begangen hat?

Hallo,

ich bin neu hier und muss mit der ersten Frage auch schon meine wohl schlimmste stellen.

Also erst mal zur Geschichte:

Ich wohne in Frankfurt und habe 2 Brüder und eine Schwester. Die beste Freundin meiner Schwester war sehr oft hier. Ich mochte sie sehr und habe auch ab und zu mit ihr gelacht. Wie es so kam, habe ich mich dann in sie verliebt weil sie so nett, lieb und unglaublich hübsch war. Einmal hat sie mir auch gesagt, dass sie mich für viel reifer hält als ich bin, und dass sie mich mag. Daraufhin hat sie mich einmal zärtlich durch die Haare gestreichelt. Sie war allerdings 2 Jahre älter und daher dachte ich leider, das ich sowieso keine Chance kriege und habe meine Gefühle dann vergraben, weil ich mir keine Hoffnung machen wollte. Mit der Zeit war es mir dann auch egal. Sie litt unter Depressionen und hatte einiges an Problemen, weil ihr Vater auch lange weg war und sie alleine mit ihrer Mutter wohnte. Nun hat sie sich vor knapp 4 Monaten im August das leben genommen. Vor einen Zug (ICE) im Frankfurter Bahnhof geworfen. Meine Schwester erzählte mir, das sie bereits viel darüber erzählt hatte und es auch in irgendeiner Form immer angesprochen hatte, und sogar öfters geplant hatte. Sie hat also Hilfe gesucht aber keine gefunden.. So ein unnötiger Tod! Nun ist es so, das ich seitdem total am Boden bin und an nichts anderes mehr denken kann. Mir wird klar wie sehr ich in sie verliebt war und wie sehr ich sie vermisse. Als ich es erfahren hatte war ich erst mal wie ein Stein, habe nicht geweint oder so. Aber als ich mir tage darauf klar machte, dass sie weg ist konnte ich nicht mehr. Ich schaue seitdem täglich ihre Bilder an und bin am weinen. Sie war so hübsch, so verständlich so perfekt. Ich ärgere mich darüber, nicht mit ihr geredet zu haben weil auch ich wusste, dass sie so was gesagt hatte. Vielleicht wäre sie meine Freundin geworden und ich hätte sie abhalten können, sodass sie jetzt noch neben mir liegen könnte. Ich kann kein anderes Mädchen sehen, ich finde keine andere mehr toll, ich umarme Nachts ein Kissen und stelle mir vor sie ist da. Ich weiß nicht was ich tun soll.. Sie fehlt mir so unglaublich. Ich möchte deswegen aber nicht zum Psychologen oder sonst was tun. Ich brauche nur einige Ratschläge.Ich bin so in sie verliebt. Ich denke 24 Stunden an nichts anderes, außer wenn ich mich mal mit einem Freund treffe. Was kann ich tun? Wie stehen die eigentlich Religionen dazu? Werde ich sie nach meinem Tod wiedersehen? (Christentum, Islam, Judentum..) Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man einen Schienensuizid mit irreparablen Verletzungen überlebt?

Wie hoch ist dir Wahrscheinlichkeit, dass eine Person stirbt, die vor einen Zug springt, und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Person überlebt und stattdessen schwere, irreparable Schäden davonträgt, z. B. Verlust der Beine?

...zur Frage

PtP2 eigene Strecken erstellen

Ich wollte bei PtP2 (Pro train perfect 2) eine eigene Strecke erstellen. Als ich schienen und alles verlegt hatte, hab ich einen Zug auf das Gleis gestellt. Hab die Aufgabe gestartet und habe mich ins cockpit gehockt und wollte losfahren, aber ich konnte den Zug nicht steuern, nur von außen mit strg+rechts und dann auf fahren. Wie kann ich den Zug selbst vom cockpit steuern?

...zur Frage

oebb verspätung wegen "personen am gleis"

Ich habe gerade auf meine Zug gewartet als die Durchsage kam "10 Minuten Verspätung wegen Personen am Gleis". Zuerst war ich sehr geschockt weil ich mir sicher war, es handelt sich um einen Suizid jedoch bezweifle ich dies weil 1. würde dann die Durchsage nicht so makaber ausfallen und 2. wären 10 Minuten Verspätung doch viel zu wenig ? Weiß vielleicht jemand was damit gemeint ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?