kalziummangel nach der geburt die zum schock der hündin führen kann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du sprichst von der sogenannten Eklampsie (Milchfieber), die tatsächlich auftreten kann, die durch Kalziummangel hervorgerufen wird und die auch nicht ungefährlich ist. Ich habe zu diesem Thema folgende Seite gefunden, die dieses (und andere Themen) recht gut beschreibt: http://www.petsicon.de/hund/krankheiten/eklampsie-milchfieber.html

Das nennt sich Milchfieber oder auch "Gebärparese", guckst Du Wiki, ist bei den meisten Säugetieren deshalb eine Gefahr, weil plötzlich von einem Tag auf den anderen zusammen mit der Milch erhebliche Mengen an Ca abgegeben werden, die natürlich auch irgendwo herkommen müssen. Durch das fehlende Ca im eigenen Stoffwechsel, das für die Beweglichkeit der Muskeln zuständig ist (unter anderem) , sind die Tiere dann sozusagen gelähmt, "Festliegen" nennt man das auch)

Ist aber normalerweise bei einer guten Geburtsvorbereitenden Fütterung (mit höherem Ca-Gehalt) kein Problem, ansonsten hilft ein Tropf den Tieren innerhalb von Minuten wieder auf die Beine.

das kann vorkommen. geh zu t. arzt und lass dir kalziumtabletten für deine hündin geben....-)

Kommen die Welpen bald?

Hey, meine Hündin ist seid trächtig. Sie ist jetzt am 60 o. 61 Tag. Ich habe im Internet gelesen dass die Temperatur 24h vor der Geburt um 1 oder 2 Grad sinkt. Ich habe heute Mittag gemessen: 37,4 Grad. Jetzt hatte sie 36,7 Grad. Das ist zwar nur eine kleine Änderung, aber ist das trotzdem ein Zeichen? LG, sarahnie

...zur Frage

Ist es normal das die Vagina einer schwangeren Hündin gerötet ist?

Ist es normal das bei einer trächtigen hündin ein paar tage vor der geburt sie viel schläft und sich immer die zitzen leckt und jault und wenn es soo ausehen würde als würde es bald losgehen ? Die Vagina ist etwas gerötet es sieht soo aus als würde sie bald bluten ( wegen der Geburt) Ist das normal ? Eure Fluffy

...zur Frage

Wurfbox, was wird für eine bevorstehende Geburt benötigt

Hallo, Unsere Hündin ist trächtig und ich bin ziemlich hilflos was die baldige Geburt so mit sich bringt... ja, ich weiß...viele kleine Welpen...Gibt es bestimmte Dinge auf die ich zu achten habe? Vorbereitung etc? Was benötigen wir? wie sollte man das "Nest" vorbereiten? Vorallem wie kann ich meine Hündin an diesen Platz gewöhnen? Momentan hat sie ihr Schlaf-und Ruheplatz im Wohnzimmer, aber dort wollte ich eigendlich nicht die Geburt statt finden lassen.

Wäre nett wenn ich von Euch einpaar Infos und Tips erhalte... Ich möchte doch einigermaßen Vorbereitet sein auf alles. Vielen Dank.

...zur Frage

welche anzeichen hat ein hund vor der geburt?

"hallo.. meine hündin ist jetzt nun seit über 61 tage trächtig und müsste laut rechnung dieses wochende die babys bekommen.. haben über all nach gelesen und nicht alles stimmt mit ihr über sein..

sie scharrt in ihrer tasche rum und dann kommt eine ruhe phase wo sie schläft... hunger oder appettit hat sie auch keinen... ihr bauch ist auch riesen groß und man kann die welpen äußerlich auch schon spüren und auch die zitzen sind mega angeschwollen..

über all steht auch drin das hündinen anfangen zu hächeln, das macht sie aber nicht.. ehrlich gesagt hab ich sie noch nie hächeln gesehen..

habe die letzte nacht schon durch gemacht weil wir dachten es wäre so weit aber fehlalarm..

deswegen hoffe ich jetzt um hilfe..

lg addy"

...zur Frage

wann weiß man das die geburt einer hündin zu ende ist

hallo ,meine hündin ist trächtig und gebärt und ich wollte wissrn wann man weiß ob die geburt zu ende is,da wir nicht wissrn wieviele sie bekommt

...zur Frage

Cimicifuga D6 Hündin geben bei geburt?

Hallo, ich habe eine Hündin die trächtig ist in Pflege da das Herrchen schwer erkrankt ist im Urlaub.

Falls die Geburt bei uns noch losgehen sollte würde ich gerne wissen wofür man das homöopathische Mittel cimicifuga D6 nimmt.

Und wie es einzunehmen ist. Es sind streukügelchen.

Im im Internet steht alle 30 Minuten fünf Globuli 5 mal hintereinander.

Hund 60cm und Norm.Gewicht 43 kg vor der trächtigkeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?