Kaltwachsstreifen. Was ist zu beachten?

7 Antworten

Hey, also ich persönlich wachse immer, da es einfach am längsten anhält und du danach schöne glatte Beine hast! ;) Beim ersten Mal hatte ich auch so meine Bedenken, aber vom Schmerz her ging's eigentlich. Jetzt habe ich mich schon 5 Mal insgesamt gewachst und nach einer gewissen Zeit gewöhnt man sich dran und es tut nichtmehr sooo weh. ;D

Hoffe ich konnte dir etwas helfen. :)

Wachst du mit Kaltwachsstreifen??

0

Ich hab mir auch schon mal mit Veet Kaltwachsstreifen die Beine enthaart und ich muss sagen es tat nur im ersten Moment als man die Streifen entfernt hat weh. Du kannst ja auch in dem Moment wo du die Wachsstreifen weg zieht auf die Stelle mit deinen Fingern drücken...also ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll :D Hört sich jetzt komisch an aber du kennst das doch bestimmt wenn du dir zb den Fuß irgendwo anschlägst und du ihn dir dann eine Weile ''Hebst'' damit der Schmerz nicht so schlimm ist :D Das meine ich damit. Ich gehe auch meisten mit einem kalten waschlappen drüber das tut dann auch richtig gut :D Aber eigentlich gewöhnst du dich auch daran wenn du es schon ein paar Mal gemacht hast :)

Lg :)

Hattest du dann schöne glatte Beine oder hat es nicht so viel geholfen? Weil viele hier schreiben, dass das nicht so gut funktioniert.

0
@Catiii123

Sorry für die späte Antwort! Aber ja, danach waren meine Beine schön glatt :)

0

Ja, es tut weh. Aber man gewöhnt sich voll dran, je öfter mans macht. Ziehs einfach so schnell wies geht ab und nach mehreren Malen ist dir der Schmerz auch egal. :P

Balea kaltwachsstreifen für den Körper vegan?

Sind die Balea kaltwachsstreifen für Beine/Körper vegan?
Danke

...zur Frage

Wieso Kaltwachsstreifen bei Diabetes nicht empfohlen?

Ich stelle diese Frage für eine Freundin.

Sie hat Diabetes mellitus Typ 1 und hat sich heute bei dm eine Packung Kaltwachsstreifen gekauft. Leider hat sie zuerst nicht gelesen, dass auf der Rückseite bei "Hinweisen" steht, dass die Streifen nicht für Diabetiker geeignet sind. Wieso ist das so? Was hat das mit der Haut zu tun?

Wir können uns nicht vorstellen, dass der Hinweis um sonst auf der Schachtel steht, andererseits können wir uns aber auch nicht vorstellen, dass da wirklich was passiert. Sie will das Zeug jetzt trotzdem benutzen. Was kann im schlimmsten Fall passieren?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

ausschlag vom wachsen >.<

Ich hab mir vor 2 tagen das gesicht gewachst mit so kaltwachsstreifen von veet die auch extra für das gesicht gemacht sind...uuuund jetzt hab ich nen ausschlag...über der oberlippe...es sieht seeehr sch**** aus -.- es lag vllt daran das ich sehr tiefe und starke wurzeln hab aber auf der verpackung stand das rötungen nach 24 stunden spätestens weg gehen sollten...sieht aber nicht so aus... Weiss iwer vllt wie man den ausschlag schnellstmöglich wegbekommt oder was man am besten dagegen tun kann? ich habs mit peelings versucht und dadurch ists ein wenig besser geworden aber gibts vllt sonst noch was ich dagegen tun kann???

...zur Frage

hilfe: pickel im gesicht :D

ich brauche dringeeend hilfe!:D ich bin leider mit einem leichten, wenn auch nur blonden damenbart bestraft :( rasieren wollte ich den auf keinen fall, und ich dachte mir, das wachsen wesentlich einfacher ist, als zu zupfen (einfach weils schneller und mehr auf einmal ist:D) . also habe ich mir in der drogerie kaltwachsstreifen für gesicht, achseln und bikinizone gekauft. habe diese dann auch benutzt (man tat das weh) und danach eben den wachs mit diesen pflegetüchern entfernt. habe das ganze am abend gemacht, und kurz danach war meine haut eben heiß und knallrot, aber ich dachte mir das das normal sei weils nach dem zupfen sonst auch immer so war.. aber als ich am morgen aufstand hatte ich wirklich alles voller winziger pickel. aber nicht ausschlag oder so, sondern einfach richtige 'gesichtspickel' nur in winzig und tausende auf den stellen wo ich gewachst habe..

kann mir einer sagen wovon das kommt? und ich wie ichs wegkriege? habe schon normale pickelmittel wie teebaumöl, clearasil benutzt und wund und heilsalbe aber nichts hat geholfen :(

...zur Frage

Bleibt eine Narbe zurück DRINGEND(Wachs, Gesicht)?

Guten Tag liebe Community,Ich habe mir heute morgen kleine Häärchen im Gesicht mit dem Kaltwachsstreifen von Veet gewachst. Dabei habe ich ein mittelgroßes Hautstück auf meiner Wange mitgerissen. Mittlerweile ist es angeschwollen und rot. Ich habe nun zwei Fragen: Wie lange dauert die Heilung und bleibt eine dauerhafte Narbe? Ich hoffe nicht, da es sonst mein Weltuntergang wäre.. (Ich muss bis Samstag fit sein)

/edit: Fläche ist wie gesagt mittelgroß, es ist angeschwollen und rot, es ist nicht tief, sieht aus wie die oberste Hautschicht mehr auch nicht

...zur Frage

Kaltwachsstreifen Erfahrungen? Nachteile? Reizungen? Pickel? (Intimenthaarung)

Welche Erfahrungen habt ihr mit Kaltwachsstreifen so gemacht? Haben die bei euch gut funktioniert? Gab es Reizungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?