Kaltkeimer Zierlauch (Allium) säen

1 Antwort

Liebe Sternschnuppe,

Da bleibt Dir Nichts anderes als noch mal von vorne anzufangen. Du gibst also die Samen in Deine Töpfchen mit Erde. Diese kannst Du dann ruhig auf einen Teller stellen und in einen Plastikbeutel geben. So bleibt das Gefrierfach sauber. Denn da gehören die rein. Mit Erde, bestenfalls schon angefeuchtet dass sie ordentlich durchfrieren. Danach nimm sie raus, lass den Beutel ruhig drumrum denn dann kannst Du den Teller - oder ein kleines Brettchen oder so - auch auf die Fensterbank stellen wenn da nicht allzu lange die Sonne drauf knallt. 

Du kannst es auch lassen und einfach für nächstes Jahr vorbereiten, dann im Herbst raus stellen und der Natur ihren Lauf lassen. Zwiebelgewächse sind Frostkeimer, nicht Kaltkeimer im Sinne von kühlen Temperaturen über dem Gefrierpunkt. Denn jetzt ist es fast schon ein wenig spät für Allium. Wobei abzusehen ist dass der nächste Winter wieder arg spät kommt. Von daher wäre es also noch denkbar. 

Was möchtest Du wissen?