Kaltes französisches Dessert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von der Quiche gibt es ja viele Varianten. Eine klassische Quiche Lorraine würde ich nicht kalt essen, da ich kalten Speck eckelig finde. Eine Gemüsequiche kann man aber auch kalt essen.

Novalis1 29.10.2012, 17:16

Quiche Lorraine auf keinen Fall kalt sicher, am besten lauwarm !

0

Chouquettes sind sowas von lecker, und auch einfach zu machen,( kleine Branddteigmurmeln mit grobem Zucker drauf) und dann Tarte Tatin, Apfelkucken der verkeherherum gebacken wird) Profiteroles aux chocolat, aber da ist Eis drin, babas au rhum, (kleine in Rhum getunkte Kuchen) mousse au chocolat, (Schokokreme) http://www.marmiton.org/recettes/recette_chouquettes_13761.aspx

Quiche esse ich persönlich lieber Warm, es soll ja nach Originalrezept auch warm sein...könnte mir aber vorstellen dass die kalt auch schmecken...

Als Desserts zu einem Französischvortrag wären vielleicht kleine Windbeutel zu empfehlen, die sind recht handlich...

Was möchtest Du wissen?