kaltes Abendessen ohne Kohlenhydrate?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schinenrollen, Forellenfilet ausm Lidl (kühlregal) , frikadellen, gemüsefrikadellen, naturjoghurt, obst, gemüse, magerquark, frischkäse, salat, obstsalat, milch und bananen mixxen bissl zimt dazu oder honig :)

Schinkenrollen (gefüllt mit Frischkäse, Merrettich, ...)

Rohkost mit Kräuterquark

kalte Suppen wie zb Gazpacho (musst du nur in den Mixer werfen und pürieren, in den meisten Rezepten wird etwas Brot zum andicken verwendet, das kannst du auch weglassen) oder Gurken-Buttermilchsuppe (lecker auch mit Räucherlachsstreifen)

kaltes Huhn (vorbereitet/fertig gekauft) oder Grillhuhn (von unterwegs ;))

Käse mit Nüssen und Obst/Gemüse

Ceviche (das ist Fisch der mit Zitronensaft beträufelt wird und so gart (=denaturiert)

vietnamesische Sommerrollen

Tartar vom Fisch oder vom Rind (zweiteres ist lecker mit Eigelb und div. Gewürzen, ersteres lässt sich auch gut mit zb Avocado kombinieren)

Sashimi

Insalata Caprese (Mozzarella mit Tomaten und Basilikum)

überhaupt so Antipasti/Mezze/Tapas wie eingelegte Pilze, marinierte Oliven, Rohschinken, Käse, gefüllte Peperoni, Tzatziki u.ä.

marinierter/kurz gebratener (Räucher)tofu mit Rohkost

Mahlzeit!

wiener würstchen und käse in jeder form , kalten braten oder hähnchenfilet und dazu salat.......das ist meist so mein abendessen ohne kohlenhydrate......

Hole dir ein 1/2 Hähnchen vom Grill und mach dir verschiedene Salate dazu.

ohne kh geht es nicht, es sei denn du lebst nur noch von luft und wasser, sie haben keine kh...

Was möchtest Du wissen?