kalter Unterleib und Beine frieren während den Wechseljahren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du redest von Wechseljahren - bist du in denen? Dann sprich mal mit deinem Gynäkologen darüber. Evtl. könnte eine Hormongabe helfen.

Das würde ich auf jeden Fall beim Arzt abklären lassen. Da könnte ja ein Nerven- oder Gefäßleiden oder Gott weiß was dahinter stecken...

wenn es sich durch eine warme decken lösen lässt, würde ich mir nicht allzuviel gedanken machen. vielleicht geht es weg, so wie es gekommen ist.....wechseljahre sind eben ein bisschen besondere jahre

good luck

Was möchtest Du wissen?