Kalter Hund ohne Palmin machen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das geht, schau mal:

Kalter Hund ohne Palmfett

Zutaten

Portionen: 12

300 g Vollmilchkuvertüre 150 ml Schlagsahne 150 g weiche Butter 300 g Butterkekse

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten › Ruhezeit: 8Stunden Fest werden lassen › Fertig in:8Stunden20Minuten

Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad verflüssigen.

Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Vom Herd nehmen und langsam die Kuvertüre dazugeben. Alles gut mit dem Schneebesen verschlagen. Butter in Stückchen dazugeben und unterrühren.

Alles 15 Minuten ruhen lassen, bis die Masse etwas fest geworden ist.

Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden. Schokoladenmasse nochmal gut umrühren und ca. ½ cm hoch in die Form gießen.

Eine Schicht Butterkekse darauf geben und etwas andrücken.

Nacheinander Schokolade und Butterkekse schichten, bis alles verbraucht ist. Mit Butterkeksen abschließen.

Mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht bzw. mindestens einen halben Tag im Kühlschrank fest werden lassen.

Kalter Hund auf eine Platte stürzen.

Eine bebilderte Anleitung findest du in der Quellenangabe.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://de.allrecipes.com/rezept/7705/kalter-hund-ohne-palmfett.aspx

Nein Butter ist dafür nicht geeignet.

Was möchtest Du wissen?