Kalter Entzug von Thomapyrin Intensiv?

4 Antworten

Thomapyrin machen körperlich nicht abhängig, da bekommt man keine Entzugssysmptome.

Das ist schon lange erwiesen, dass durch Schmerzmittelmissbrauch erst Schmerzen entstehen.

Sie soll sie weglassen. Wenn sie das nicht schafft, musst sie zu einem Psychiater, das ist eine psychische Abhängigkeit, keine physische.

Alles Gute für Deine Schwester. lg Lilo

22

Ein Psychiater verschreibt tabletten (was in diesem fall mehr als dumm wäre). Was LiselotteHerz meint ist bestimmt ein Psychotherapeut, denn der kann auch therapieren. 

0

Sowas sollte immer unter Aufsicht eines Arztes stattfinden. Nur er kann einschätzen, ob und welche Entzugserscheinungen auftreten können, was für Gegenmaßnahmen ergriffen werden müssen usw. Macht da besser nichts auf eigene Faust, sondern holt einen Profi mit ins Boot. Auch, wenn es 'nur' Kopfschmerztabletten sind, kann es Risiken geben, die ihr oder wir nicht abschätzen können.

auweia

hallo liiina 

um Dir die Frage ernsthaft und verantwortbar zu beantworten müßte ich

Suchtprofi sein, aber ich antworte Dir als ein etwas erfahrener Mensch

trotzdem. Also ich denke deine Schwester ist mittlerweile süchtig, von

daher würde ich dir raten mit Ihr einen Profi zu rate zu ziehen. Blättere

doch mal in den gelben Seiten wo die nächste Suchtberatungsstelle ist.

Wie alt ist denn Deine Schwester und warum nimmt sie sie?

Ich wünsche Dir viel Erfolg und hoffe dass Deine Schwester davon 

loskommt.

Gruß

kerbricher

2

24 ist sie. Weswegen weiß leider keiner. Sie sagt sie könne sie einfach so absetzen wenn dieser Kopfschmerz dann nicht wäre. Sie leidet auch sehr darunter, sieht aus wie ein Penner und die Blutwerte sind völlig im Keller. Sie möchte ungerne zu einem Therapeuten gehen da sie im Krankenhaus arbeitet und ihren Job verlieren könnte wenn das rauskommt.

1

Kalter Entzug - Wie lange?

Eine Freundin hat vor etwa 2 Wochen (am 7.10. hat sie angefangen) einen kalten Entzug von Heroin und Crack begonnen. Das "schlimmste" im Sinne von schmerzhaftesten ist mittlerweile vorbei, allerdings schafft sie es immer noch nicht zu schlafen oder zu essen. Gestern hat sie ein halbes Brötchen versucht zu essen, aber gleich wieder alles ausgekotzt. Wenn sie schläft schläft sie vllt 1 oder 2 Stunden pro Nacht und hat schlimme Albträume. Kann man sagen wie lange dieser Zustand noch in etwa anhalten wird?

...zur Frage

Nebenwirkungen von Thomapyrin intensiv bei Kopfschmerzen und Migräne?

Ich habe von meiner Nachbarin Thomapyrin intensiv bekommen gegen Kopfschmerzen und Migräne. Könnt ihr mir bitte sagen, welche Nebenwirkungen durch diese Tabletten auftreten können? Ich möchte auf Nummer sicher gehen.

...zur Frage

Eine Woche Urlaub ohne Rauchen?

Bin 17 Jahre und Rauch seit ca. 5 Monaten. Ungefähr 5-7 Zigaretten am Tag. Mal weniger mal mehr. Meine Eltern wissen das aber nicht und möchte es ihnen auch noch nicht unbedingt sagen. Fahre jetz aber eine Woche mit Vater und Mutter in den Urlaub ins Hotel. Kann dort eigentlich nicht Rauchen wie kann ich das durchstehen? Meint ihr das geht? Tipps? Oder ist es vielleicht gar nicht so schlimm?

...zur Frage

Thomapyrin bei aphten schmerzen?

Hi ich habe eine riesen Aphte im Rachen (Dank Angina und Bronchitis) jetzt wird der Schmerz immer schlimmer und Salben , Spülung, Bon Bons hilft alles nichts mehr. Der Schmerz zieht schon bis ins Ohr. Kann ich Thomapyrin gegen die schmerzen nehmen? Oder weiß jemand was besseres? Liebe grüße und Danke

...zur Frage

Hund einschläfern lassen, der Tierarzt verdient?

Hallo an Euch.

Meine Terrier-Mix-Hündin Elli ist jetzt über 10 Jahre alt.

Am Anfang des Jahres war ich mit Ihr beim Tierarzt, weil ich Auffälligkeiten festgestellt hatte. Er diagnosierte Arthrose. Sie hat eine Spritze und Tabletten bekommen. Jetzt stellte er fest, sie hat Durchblutungsstörungen im Gehirn. Sie fällt einfach um oder die Beine machen das Gegenteil, von dem was sie tun sollen. Wieder eine Spritze und wieder Tabletten. Der Hund nimmt mittlerweile mehr Tabletten zu sich, als mein Mann und ich zusammen. Die Hundepension möchte die Elli im Urlaub nicht aufnehmen, dass Risiko, dass sie dort verstirbt, ist ihnen zu hoch. Auf meinen Einwand, ich möchte nicht das Elli leidet, sagte er nur, sie leidet nicht. Aber ich sehe doch, dass sie schmerzen hat. Was kann ich tun, dass der Tierarzt mir nicht das ganze Geld aus den Rippen leidet?

...zur Frage

Kalter Alkohol Entzug Tage voll..?

Habe letztens Tavor bekommen als ich einen kalten Entzug machte Zuhause.
Klinik- Notarzt) mir gab man Tavor mit als Beruhigung). Kann ich das Medikament weiter nehmen? Hab hier noch 4 bis 6 Tabletten liegen.
Zu meinen Entzugserscheinungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?