kalter entzug sehr schlimm

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Uldar,-falls noch kein Rat eingegangen ist,so möchte ich als ehemaliger Alkoholiker (seit 11 Jahren trocken!)einen dringenden geben!!!Bei einem "kalten"Entzug-mit diesen Anzeichen,ist es dringend geraten,das sich der Entzieher"schnell in eine Klinik begibt,und sich mit ärztlicher Begleitung(dringend ratsam!)entziehen lässt!!! Der an Alkohol gewöhnte Körper bekommt keinen mehr,-und alles im Körper spielt verrückt! Unter Umständen kann das lebensgefährlich sein!Zum Beispiel bei einem sogenannten"Gran -Mal"betrifft es das Hirn,wobei Hirnzellen zerstört werden können,was u.U.zum Tode führen kann!Den erwähnten Arzt verstehe ich nicht,-denn er hätte ihn bei dieser Sympthomatik ein- weisen müssen!Er verstösst u.U.gegen seine "Arztpflicht"!Also,-schnellstens eine Einweisung vom Arzt-und schnellstens in eine Klinik!!!(Oder Krankenhaus?)Leider wissen viele Ärzte zu- wenig über diese lebensgefärliche Bedrohung bescheid!Deshalb kannst Du mir als"Fachmann"(?)obiges glauben!Ein Alkoholiker(trocken!)ist ein Praktiker,und ersetzt 100 Ärzte-woher will ein Arzt dieses Wissen auch haben???Der Arzt ist Theoretiker! LOGO!Handelt so-es ist der richtige Weg!Viel Glück+schnell handeln,..Helmut

ja der arzt arbeitet im krankenhaus wo meine mutter auch arbeitet meine mutter hat dem kranken haus bescheid gegeben das es so niucht angehen kann ( der arzt wurde vorzeitig beurlaubt)

und ich weiss das jeder alkoholiker sich besser mit entzug auskennt wie ein arzt danke dir für deine hilfreiche antwort :)

0
@ulduar

Ich weiß nicht woher Du diese seltsame Theorie hast, aber im Gegensatz zum Alkoholkranken weiß der Arzt zumindest was er machen kann um den Entzug kontrolliert zu begleiten.

Weil spätestens wenn der Alkoholiker z.B. ins Koma fällt, halluziniert, sich in epileptischen Krämpfen am Boden windet oder bewußtlos an seiner eigenen Zunge zu ersticken droht, kann er froh sein wenn sich ein Arzt in Reichweite befindet.

0
@Rollostoimetz

Die "seltsame"Theorie ist einfach:Muss der Kranke erst ins Koma fallen-erst halluzinieren-mit Krämpfen am Boden-oder bewusstlos +an der Zunge ersticken?Das ,-ist seltsame Theorie!Damals hatte ich Ärzte,denen ich heute -vom Wissen darüber-nicht mal meinen Kater anvertrauen würde!

0

Warum Verweigert der Arzt Medikamenten??Auf wenigsten für die Schmerzen .Da ist nicht normal. Nimmt Kontakt mit eine Selbsthilfe Gruppe die können dir Weiter helfen mit Adressen Fürs Krankenhaus braucht er eine Überreizung aber nicht für die Notaufnahme, sie Müssen ihm etwas geben für die Entzugserscheinungen lindern

weil das krankenhaus voll ist und man die medikamtente ja nicht zuhause nehmen darf

0

Ab ins Krankenhaus, damit die das gezielt überwachen können! Kalter Entzug ist nicht wirklich gut für den Körper und bedarf ärztlicher Überwachung!!!

Wie schlimm ist ein Kalter Nikotin Entzug?

Hallo

Ich wollte mal Fragen wie Schlimm ein Kalter Nikotin Entzug ist, für jemanden der Schon seid 35 Raucht.. Und für jemanden der seid ca 40 Jahren Raucht

1 Person:50 Jahre 2 Person:71 Jahre

Ich frage das hier weil meine Eltern einen Kalten Entzug machen wollen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Kalter Entzug von Sertralin - Entzugserscheinungen?

Hallo! Mache seit 3 Tagen einen kalten Entzug von Sertralin, da es meiner Meinung nach nicht wirkt und ich das Ganze dadurch bestätigen will (also ob sich was ändert, wenn ich's nicht mehr nehme). Seit gestern hab ich so Momente, in denen ich fast ohnmächtig werde (kommt mir so vor). Nur ganz kurz, aber immer wieder. Denkt ihr, das hängt mit dem Entzug zusammen? Weil eig. hat es eh kaum bis wahrscheinlich sogar gar nicht gewirkt. Zuletzt habe ich 100 mg am Tag genommen. Danke! Oder woran könnte es sonst liegen? :3

...zur Frage

Wie lange dauert ein Lyrica (Pregabalin) Entzug?

Hallo,

ich bin Lyrica abhängig gewesen und habe einen kalten Entzug durch (vor ca. 1Woche). Jedoch habe ich starke Kopfschmerzen im Vorderen Kopfbereich es fühlt sich so an als würde sich etwas ausdehnen. Es ist wirklich unerträglich die Beschwerden vermischen sich mit Depressionen.

Meine Fragen wären:

Wie lange dauert ein Lyrica/Pregabalin Entzug (körperlich & psychisch)?

Woher kommen diese starken Kopfschmerzen?

Würde mein Körper oder meine Psyche den Wirkstoff brauchen bei erneutem einmaligen Konsum

...zur Frage

Kalter Alkohol Entzug Tage voll..?

Habe letztens Tavor bekommen als ich einen kalten Entzug machte Zuhause.
Klinik- Notarzt) mir gab man Tavor mit als Beruhigung). Kann ich das Medikament weiter nehmen? Hab hier noch 4 bis 6 Tabletten liegen.
Zu meinen Entzugserscheinungen?

...zur Frage

Kalter Entzug - Rauchen

Hallo, ich habe seit gestern "angefangen aufzuhören" :)

Ich möchte gerne einen kalten Entzug machen, jedoch habe ich wohlmöglich ein paar Probleme. Mein Verlangen auf ein rauchfreies leben ist sehr groß und ich bin der Meinung, dass ich es auch schaffe! Ich habe nur bei der Arbeit das Verlangen nach einer Zigarette. Wenn ich nach draußen gehe, dann würde ich mir am Liebsten eine anmachen, so wie ich es früher immer getan habe. Im Moment bekomme ich immer einen Schauer, der mir den Rücken herunterläuft.

Ich habe gestern gegen 17 Uhr die letzte geraucht und habe bisher auch auf alle verzichten können. Ich habe nur die Angst, dass ich in ein paar Tagen wieder eine rauche und dann alles vorbei ist. Ich will unbedingt aufhören und es wäre super, wenn der eine oder andere ein paar Tipps für mich hätten.

Vielen Dank!

...zur Frage

Kalter Entzug von Alkohol, Cannabis und Ritalin und keine psychopharmaka intus?

Das gesamte steht aber oben habe ein Alkoholproblem Cannabisproblem und ein kleines Ritalinproblem. Ich war oft genug entzügig aber dieses mal ist es heftig. Kann nicht mehr schlafen und schwitze wie ein Schwein und hab unwollentlich Schmerzen. Ich starte einen kalten Entzug was kann mir dabei helfen um nicht komplett verückt zu werden. Will keine Klappse die verschreiben einem nur mist. Und meine Medikamente nehme ich auch nicht mehr. Habe es mit rrduzieren versucht klappte aber leider ürgendwie nicht. Naja vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?