Kalten Zigarettenrauch aus Wohnung bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Geruchsneutralisierer helfen bei hartnäckigem Rauchgeruch nur kurzfristig. Am besten wäre es, du könntest die Gardinen/ Vorhänge waschen (da hängt sich der Geruch besonders rein) und alle möglichen Oberflächen + Möbel abwaschen/ mit einem entsprechenden Spray besprühen.

Bei solchen Besuchen lass ich immer viele Kerzen brennen - trotzdem dauert es in der Regel ein paar Tage. Un dirgendwelche Raumsprays will ich nicht benutzen.

Fiesen Geruch in der Küche bekomme ich weg, indem ich Kaffeepulver eine Weile in einer Pfanne erhitze. Vielleicht hilft es ja auch bei Zigarettengeruch.

Ansonsten befürworte ich den Vorschlag von holodeck mit dem Geruchsneutralisierer.

Spicke eine Orange mit Nelken und lasse sie auf einem Schälchen im Wohnzimmer stehen. Duftet toll und ist obendrein noch dekorativ.

Ein Schüsselchen mit Essig aufstellen.

Das Verdampfen von Bergamotteöl in einer Duftlampe hilft gut. Oder aber auch ein Geruchsneutralisierer aus dem Drogeriemarkt.

Was möchtest Du wissen?