Kalte Hände an der Tastatur

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ab und zu mal,wenn du die tastatur mal nicht betädigst, die arme nach unten halten und die hände auf und zu machen, dabei die arme schütteln, dann läuft wieder genug blut in die hände und sie werden wieder warm, hab ich auch gerade gemacht,viel spass...-)

Kann mir gut vorstellen, daß Du nicht die richtige Sitzhöhe hast. Deine Hände sind dann erhöht über der Schreibtischplatte z.B., der Körper insgesamt tiefer und das Blut läuft zurück. Das gibt dann kalte Hände. Stelle Deinen Stuhl höher ein, daß die Hände waagerecht oder nur leicht erhöht eine Linie mit dem Laptop sind, dann sollte das klappen.

LG

zwischendurch die Blutzirkulation wieder ankurbeln, durch die gleiche Handhaltung fließt das Blut nicht gleichmäßig und es kommt zu kalten Händen

schau eher dass du die hände nicht nach oben hälst, sondern zum tippen, die hände von oben nach unten ans lap kommen. du hast kalte hände, weil die durchblutung deiner hände momentan nicht stimmt. ergonomie des arbeitsplatzes. eine wissenschaft für sich.;-)

Eine andere Tastatur anschaffen bei der die Hände nicht abknicken und etwas für die Durchblutung tun...

Was möchtest Du wissen?