Kalte Beinchen im Schlafsack

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hatte unsere Tochter auch. Ihre Hände und Füße waren immer ganz blau. Die Kinderärztin meinte, das wäre bei Mädchen häufig (Durchblutung), und nicht Besorgnis erregend. Der Körper war immer warm. Da unsere Tochter so auch nicht schlafen konnte, habe ich sie die ersten Monate mit in mein Bett genommen (man schläft nicht ganz so ruhig, weil man immer aufpasst, wo sie liegt, aber andererseits ist man ja sofort da, wenn sie jammert, was dann aber kaum vorkam).

Das gab sich, als sie etwas beweglicher wurde.

Das war übrigens so ein Sommer wie dieser: Ende Juni/Anfang Juli hatten wir da die Heizung an....

Hallo,

ziehe ihr doch Söckchen und leichte Handschuhe an. Die Füße sollten warm sein, sonst friert es womöglich doch.

zieh ihr halt noch bauwollsöckchen an, dann bist du auf der sicheren seite.

washilfts 28.06.2013, 14:45

baumwoll...

0

Leg ihr eine Wärmeflasche unter den Schlafsack oder lass sie bei dir im Bett schlafen.

Was möchtest Du wissen?