Kalorienverwertung und kalorienbillanz, wie funktioniert das?

1 Antwort

Es gehört zu den Mythen, dass Kalorien abends mehr ansetzen als tagsüber. Das ist Quatsch. Es zählt immer die Tagesbilanz, nicht die Uhrzeit. Aber es gibt Lebensmittel, die man über Nacht nicht gut verträgt. Meine Tochter z. B. darf abens keine Tomaten essen. Die bleiben dann nicht lange drin. Tagsüber kein Problem.

Ich würde mir immer eine Grenze setzen. Die könnte von Frühstück bis Frühstück reichen. Wenn ich 2000 Kalorien aufnehme, dann sollte ich in der Zeit auch 2000  Kalorien verbrauchen. Dazu gibt es Tabellen. z. B. 10 Min schnell Schwimmen = 100 Kalorien. Das ist ca. der Brennwert von 2 Äpfeln. 

Da ist es dann wurscht, wann ich den Apfel esse und wann ich schwimmen gehe - nur gemacht sollte es werden.

Wichtiger als die Kalorienzahl ist auch der Wert der Kalorie. Eine Aufnahme von Mineralien und Vitaminen ist natürlich schlauer, als Bonbons zu essen. 

Die Gewichtskontrolle sollte auch immer auch unter der gleichen Bedingung passieren. Wenn vom Vorabend unverdautes im Körper ist, oder man noch nicht zur Toilette war, dann kann man es nicht gut vergleichen mit anderen ermittelten Nüchternwerten.



was sind eigentlich erhaltungskalorien/diät?

Hey, ich betreibe kraftsport und bin momentan im aufbau. nun zu meiner frage,ich möchte jetzt zum sommer hin noch etwas abnehmen, aber wie ?momentan nehme ich so 2400-500 kalorien wegen des aufbaus zu mir (w/18)
muss ich jetzt davon kalorien abziehen oder hat das was mit dem vebrannten kalorien pro tag. zeigt mir meine fitbit uhr an

...zur Frage

Wie viel Kalorien darf ich essen wenn ich abnehmen will?

Liebe Community! Ich habe hier mal eine Frage, ich männlich 38 Jhare alt 1,80 mtr. groß und 83 Kilo schwer habe nun eine Frage zum Thema abnhemen. Ich möchte gerne auf ca. 75 kg kommen und würde gerne Wissen wie ich das mit den Kalorien/Essen am besten Handhaben würde. Ich betreibe Sport nur 3 mal pro Woche. Spinning und Wandern Hier verbrauche ich laut Polar Uhr ca. 900 bis 1000 Kalorien. Die anderen 4 Tage arbeite ich fast 12 Stunden und habe keine Lust mehr auf Sport. Nur ab und zu aber hier fahre ich nur 30 Minuten auf meinen Spinning Bike mit Puls 120 bis 130. Wenn ich Richtig fahre dann bin ich schon in Bereiche zweischen 160 und 130.

Aber zu meiner Frage wie mache ich das am besten mit der Ernährung Kalorien, ich esse relativ gesund und ab und zu mal ein Reihe Schokolade. Bis jetzt schaue ich das ich unter der Woche wo ich keinen Sport betriebe nur um die 1200 Kalorien esse, am Wochenende mit Sport pro Tag und bis zu einem Zusatzverbrauch von 1000 Kalorien esse ich schon um die 2000. Aber irgendwie geht seit fast 2 Monaten nicht weiter. Ich bleibe immer ziemlich genau auf den selben Werten bei 83 Kilogramm hängen. Was mache ich falsch ? Esse ich zu wenig ode rimmer noch zu viel ? Was sind hier die besten Richtwerte ?

...zur Frage

Wenige Kalorien nach 18 Uhr?

Hey, ich versuche nach 18 nichts mehr zu essen hab aber voll hunger bekommen 😂😂 was kann ich essen ohne dass ich viel zunehme?

...zur Frage

Nimmt man von zuckerfreien Kaugummis zu?

Hey,

habe von jemandem gesagt bekommen, dass man von zuckerfreien Kaugummis trotzdem zunimmt. Sie haben zwar keine Kalorien, allerdings verwertet der Körper dann das Essen anders und zieht sich mehr Nährstoffe daraus (eben als hätte man eine Stunde lang gegessen). Ist das was dran?

...zur Frage

Jeden Tag bis zu 300 Kalorien zu sich nehmen?

Ich esse jeden Tag nur eine Mahlzeit und das ist um 13.30 uhr und nehme bis 300 kalorien zu mir ein und danach esse ich nichts mehr wenn dann vor 18 uhr noch Obst ..

Also ans essen denke ich auch nicht, mache es Seit Montag ... was meint ihr wie viel würde ich in 2 Wochen abnehmen? Mache dazu 20 squats 30 lunges und 25 sit ups...

...zur Frage

Wie kann ich Meinen Schulalltag ändern?

Hey,zu erst nenne ich meinen Tagesablauf: Montags und Mittwoch : 6:30 aufstehen , 7:00 Uhr Bus fahren ,7:50 -15:30Schule , 15:53-16:48 Uhr Bus fahren, 17:00 Uhr zuhause , 17:15-18:30 Hausaufgaben,19:00-20:00 Uhr Fernsehen  20:00 -21:00Uhr Vokabeln lernen in Französisch,Spanisch und Englisch +Abfrage . 21:00 Uhr im Bett etwas lesen und um 21:30-45 Schlafen gehen .
Dienstag Donnerstag und Freitag (Hier zähle ich nur Veränderungen auf !) 7:50-12:30/14:00 Uhr Schule ,15 Uhr zuhause ,15:30-16:30 lernen , 16:45 mal eine Mathe /Deutsch/Chemie und Physik Vorbereitung oder Vorarbeitsstunde . 18Uhr-19:30 YouTube . 22Uhr schlafen .
Was kann ich daran ändern und wie erstellt man sich einen Lehrplan?
Viele Grüße,
Luca

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?