Kalorienverbrauch im Urlaub (bei Hitze)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Herumliegen schwitzt Du aber nur Wasser aus, ohne Energie zu verbrauchen. Beim Schwimmen sieht das anders aus, selbst wenn Du nicht ins Schwitzen gerätst.

Schwimmen (auch im Pool) ist ein Ausdauersport und verbrennt massig Kalorien. Am Strand spazierengehen, also im lockeren Sand oder auch an der Brandung, verbraucht ebenfalls sehr viel mehr als normales Spazierengehen und es schlaucht dazu ganz schön.

Tanzen kann auch viel verbrauchen, aber hier ist es oft auch noch der Zeitfaktor, d.h. wenn du 3-4 Stunden tanzt ist es eigentlich egal, ob das leichtes Tanzen war. Es summiert sich.

Wasseraerobik ist auch intensiv. Geh an die Kraftausdauer.

Also zusammengefasst ist das deutlich mehr als in 8 Stunden Büro und danach TV + Sofa zum Alltagsausklang. Allerdings kann es sein, dass man auch viel mehr isst als zuhause und auch der Alkohol ist für's Abnehmen schlecht, denn er blockiert die Fettverbrennung, bis der Alkohol eben abgebaut ist.

Was möchtest Du wissen?