Kaloriendefizit oder Überschuss?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Flo,

da wir dich und deine Person nicht kennen, fällt das Ergebnis leider erstmal ziemlich pauschal aus. Denn Fragen wie: „Wieviel Protein zu mir nehmen“ oder „wieviel Kalorien benötige ich am Tag“ etc. hängen von dir, deiner Bewegung, deinem Ziel, deinem Training, Gewicht usw. ab.

Hast du schonmal Apps benutzt wie „MyFitnessPal“ ? Diese ist in der Grundversion kostenlos und wird dir deine Frage bezüglich kalorienüberschuss/Kaloriendefizit nach Eingabe einiger Parameter beantworten können.

Einem „normalen“ Menschen würde man raten 1-1,5 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich zu nehmen. Ich persönlich als Kraftsportler und fast 100 Kilogramm schweren Athlet, nehme jedoch 2,5 - 3 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu mir. Da siehst du wieder wie individuell das auch von deinen Zielen abhängt.

 [+++ durch Support editiert +++]

Habt alle einen schönen Tag!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Wann sollte ich mit einem Kaloriendefizit abnehmen und wann zunehmen?

Im Internet gibt es Gewichtstabellen, denen du entnehmen kannst, was bei deiner Größe und deinem Alter als Normalgewicht zählt. Bist du arg drunter kannst du in den Überschuss gehen, wenn du arg drüber bist dann ins Defizit.

Außerdem kannst du auch deinen Körperfettanteil berechnen. Ist er über deinem empfohlenen Wert, solltest du ins Defizit, ist er unter deinem empfohlenen Wert, dann brauchst du einen Überschuss.

Was möchtest Du wissen?