Kalorienarmes Frühstück, lange satt

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am wichtigsten ist ja das Frühstück. was dich sehr lange satthält, gut schmeckt und wo du kein schlechtes gewissen oder so haben musst wären haferflocken mit milch oder naturjogurt und dazu trockenfrüchte wie pflaumen oder sultaninen. oder du tust ne banane rein. rühreier mit knecker denke ich halten nicht lange satt. zum mittag kannst du dann ja die kohlenhydrate weglassen wie mit zb hühnchen aus dem ofen mit gemüse oder fettfreie pommes mit thunfisch (kalorienarm) am abend kannst du dann zu eiern, knecker und gemüse greifen oder magerquark mit obst. hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magerquark mit Obst

oder

Haferschleim warm mit Wasser gequellt und morgens mit etwas Apfelsaft warm gemacht, dazu 1-2 Trockenfeigen, und etwas frisches Obst (Apfel gerieben) abschmecken mit Zimt, hält sehr lange satt und wurde mir zum Abnehmen, vom Arzt empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorienarm + fettarm + lange satt = unmöglich. Das Frühstück soll dich bis Mittag satt halten, also den ganzen Vormittag. Iss z.B. Vollkornbrot mit Frischkäse, darauf Gurke und Radieschen, ein Glas Saft dazu. Oder eine Schüssel Müsli mit Nüssen und frischem Obst. Gib deinem Magen etwas das ihn lange beschäftigt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

süß: müsli mit verschiedenem obst / fruchtsaft (zuckerfrei) / ahorn- oder agavensyrup / milchfreie sahne (aus dem reformhaus)

anders: 2 vollkornbrötchen mit sojabutter / tomate (gurke) / zwiebel / tofu (das ist käseersatz.aus dem reformhaus oder supermarkt) und kräutersalz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haferflocken und Magerquark.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?