kalorienarme snacks für zwischendurch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und Rohkost? Karotten und Gurkensticks zum Beipiel. Dann gibt es da dies Reiswaffeln. Äpfel sind auch ganz gut.

aber diese reiswaffeln hab ich gelesen haben mehr als 300 kalorien pro 100 g ist das nicht ein bisschen viel wenn man abnehmen möchte?

0
@IceTea96

die berühmte "Handvoll Reis" reicht kalorienmäsig für nen gansen Tag - Reis hat gut viele Kalorien un sollte lieber nich zun Abnehmen bemüht werden!

0

Ich halte von Mais, Reis und anderen Lebensmitteln gar nichts, die zu fast 75 % oder mehr aus Zucker bestehen. Kohlenhydrate sind nämlich nicht anderes als Zucker.

Ich halte mich daran: http://brotlosewurst.blogspot.de/2012/03/bedenkenlos-essbar.html

Ist zwar jetzt schon lange her, aber vielleicht liest das ja nochmal jemand ;) Also, Koreaner und generell Asiaten essen extrem viel Reis und sich dünn. Warum? Weil sie keinen Müll essen. Freunde von mir essen morgens, mittags und abends Reis mit Gemüse oder Suppe. Und das nicht wenig. (Da gibt es zum Glück nicht dieses "ich bin ein Mädchen, ich muss so tun, als wäre ein halbes Brötchen schon extrem viel für mich" 😂) aber sie essen wenn schon Süßes, dann nur Obst. Und von so einer Ernährungweise kann man einfach nicht dick werden, unabhängig davon, dass Reis nicht gerade wenig Kalorien hat. Highcarb und vegan ist die beste Ernährungsweise: Insbesondere wenn sie hauptsächlich aus Reis und Gemüse besteht. Milch und Milchprodukte werden überhaupt nicht konsumiert, Eier selten (vielleicht alle 2 Wochen ein Ei in der Suppe) selten und Fleisch auch so gut wie nie, außer Fisch. 

0

Gemüse mit Dip (zB. Kräuterquark) / Obst / Brühe...

Oh ja, Gemüse mit Dip anstatt Chips abends - beste was es gibt :)

0

Zwei Gläser Wasser trinken.

obst. Von äpfeln werd ich immer sehr satt.

Was möchtest Du wissen?