Kalorienarme Brownies

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Brownies sind nunmal Kalorienbömbchen, Zutaten wie Zucker, Fette, Schokolade etc. machen sie ja so lecker ;)

Backe ganz normale Brownies und genieße deinen Geburtstag! Nur, weil man mal was nascht, nimmt man nicht sofort zu (sonst wäre vermutlich fast jeder Mensch übergewichtig ;) ). Im Gegenteil: Sich auch mal etwas zu gönnen gehört zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung dazu.

Viel Spaß! curium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beliebiges Rezept; statt Zucker ein Gewürz nehmen und es als indianische Variante servieren. Oder mache lieber die jetzt immer beliebter werdenden Acarajé (Rezept auf www.auslandsjournal.zdf.de).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersetze den Zucker in einem Rezept durch Stevia das hilft dann schon mal.Ansonsten solltest du halt ein Rezept mit möglichst wenig Fett/Butter/Margarine haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von safari2398
14.05.2016, 11:35

Was ist Stevia ?

0

Von ein paar Brownies wirst Du doch nicht viel zunehmen!

www.kochbar.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?