Kalorien zählen richtig berechnet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du im Schnitt 1760 Kalorien zu dir nimmst dann wirst du langsam aber gesund abnehmen. Hab selbst mit Kalorienzählen 20kg abgenommen und halte mein Gewicht jetzt seit 2 Jahren (+-2kg was aber normale Schwankungen sind).

Allerdings solltest du den Sport nicht vernachlässigen ;) Vor allem wenn du nicht nur leichter sondern auch straffer werden willst. Auch solltest du nicht zu viel abnehmen (von deinen Bildern her hast du eh Normalgewicht von daher bitte aufpassen das dein Gewicht nicht ins Untergewicht rutscht) und dich nicht zu sehr auf die Wage verlassen sondern eher deine Umfänge nehmen und diese alle paar Wochen vergleichen (1x im Monat reicht). 

Sehr gute Antwort vielen Dank! :-) in welchem Zeitraum hast du das geschafft? Und hast du gegessen was du willst oder wie in etwa? ^^

0
@DarkUser24

Hab dafür 10 Monate gebraucht (Januar 2013 Angefangen und Oktober 2013 waren dann die 20kg runter).
Habe in der Zeit gegessen worauf ich Lust hatte, habe allerdings auf Fertigprodukte komplett verzichtet und meinen Süßigkeiten/Softdrink/FastFood-Verbrauch am Anfang sehr eingeschränkt und esse/trinke es auch jetzt kaum noch (ich glaub maximal 4x im Jahr). Dazu dann natürlich viiiiel Sport gemacht und allgemein gesund gegessen (viel Gemüse, Fisch, mageres Fleisch, Vollkornprodukte, Milchprodukte usw) und nur noch Wasser oder ungesüßten Tee getrunken.

0

naja 500 kcal sind ein gutes Defizit....mehr solltest du jedoch nicht nehmen..... Myfitnesspal is ne gute App zum Kalorienzählen.....aber ich persönlich würde dir die Pendeldiät von Andreas Frey empfehlen- da bleibt der Stoffwechsel dauerhaft in Schwung

Danke erstmal ! Was genau ist die Pendeldiät und hast du Erfahrung damit ? :)

0
@DarkUser24

ja hab ich...benutz ich immer zum Definieren.... googles am besten mal....da musst du dir deinen Tagesbedarf jeweils mit Prozenten ausrechnen..... is aber echt nice und bringt schnelle Erfolge- ist aber mit Training verbunden

0

Was möchtest Du wissen?