Kalorien von selbstgemachten vollkorn Waffeln

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau einmal hier:

http://www.novafeel.de/ernaehrung/kalorientabelle/kalorientabelle.htm

Das ist, wie ich finde, eine sehr gute Kalorientabelle. Wenn du die Menge der Zutaten kennst, kannst du dir genau ausrechnen, wie viele Kalorien du zu dir nimmst.

Allerdings muss ich dir sagen, dass man sich damit auch "verrückt" machen kann, sowohl wenn man zu- oder auch abnehmen will. Der Einfachheit halber such dir die Hauptbestandteile deiner Mahlzeiten heraus und da möglichst die mit hohen Kalorienzahlen. Wenn die in deinem Essen enthalten sind hast du dann einen Richtwert, an dem du dich orientieren kannst.

Selbst gemahlener Weizen bleibt wie industriell bearbeiteter schlicht Weizen und hat keine unterschiedliche Kalorienzahl. Rohrzucker ist nicht gesünder als Industriezucker und 1,5%ige Milch wenn man zunehmen will? Da nimmt und trinkt man Vollmilch und auf die Waffeln kommt ein Klacks Sahne ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du anhand der Zutaten leicht selbst berechnen, wieviele Kalorien die Vollkornwaffeln in etwa haben. Oder such dir welche in einer Kalorienliste und lehn dich daran an. Im Vergleich zu normalen Waffeln wird es kaum Unterschiede geben. Viel wichtiger finde ich es, dass du die Kalorienzählerei an sich mal reflektierst. Wie viel Zeit und Energie verbringst du damit? Wieso willst du so wenig wie möglich wiegen? Findest du das attraktiv oder meinst du, dass andere das attraktiv finden? Glaubst du wirklich, dass andere erstens eine klapprige Optik attraktiv finden und zweitens auf andere Eigenschaften keinen Wert legen? Würde dich jemand, der hauptsächlich auf seine äußere Klapprigkeit achtet und ansonsten am Leben nicht viel teilnimmt, wirklich interessieren? Ich frag nur mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
04.02.2015, 10:04

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Sie will MEHR Kalorien zu sich nehmen ...

0
Ich finde nur Angaben zu normalen Waffeln, und auch die variieren.

Natürlich variieren die!

Es ist nicht möglich exakte Werte zu berechnen, denn in den einen ist mehr in den anderen Weniger Zucker, der eine verwendet mehr der andere weniger Fett zum anbraten, der eine isst die Waffeln lieber mit Apfekompot, der andere lieber mit Ahornsirup. Die einen Waffeln sind rund mit einem Radius von 8cm, die anderen viereckig mit einer Seitenlänge von 10cm.

Genauso wie die Resorption der Nährstoffe durch den Körper von Mensch zu Mensch und von Tag zu Tag variiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher wissen wir die menge der Zutaten und die Größe deiner Waffel?

Genieß es einfach…du kannst dir das ruhig ohne schlechtes Gewissen gönnen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frauen, die jede kalorie zählen, werden von ca 95% der männer/jungen btw gehasst

niemand möchte so eine partnerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
04.02.2015, 10:04

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Sie will MEHR Kalorien zu sich nehmen ...

0

das ist vollkommen egal, iss und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?