Kalorien von Früchten mitzählen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist iwie schwer da das.meiste obst ja viel fruchtzucker enthält und das ist wiederrum nicht so gut. Natürlich ist obst gesund aber trotzdem würd ich jetzt nicht tonnen davon in mich reinschoppen. Eine banane hat z.b. ungefähr 100 Kalorien ein pfirsich so 80. Also ganz unter den tisch fallen lassen würde ich die kalorien jetzt auch nicht. Aber iss trotzdem viel.obst ;) ist ja trotz allem doch gesund ;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich für das Kalorienzählen entscheiden hast, musst du ABSOLUT ALLES mitzählen, erst recht Obst! Auch alle Getränke. Da in Obst viel Zucker ist, sollte man beim Abnehmen maximal 1 Stück Obst am Tag essen, und das nur vormittags.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monamaria
31.08.2013, 23:48

Was hast du für ein Problem? Bist du selber viel zu dick?? Obst hat viel Fruchtzucker = Kohlenhydrate und eignet sich nicht zum Abnehmen. Gemüse ist da wesentlich sinnvoller. 100 g Gemüse hat nur 25 kcal - davon sollte man sich satt essen. Zusätzlich soll man Eiweiße in Form von magerem Fleisch, Fisch, Eiern und mageren Milchprodukten zu sich nehmen

0
Kommentar von VanessaLeighton
01.09.2013, 00:33

Dafür hat Obst eine niedrige Energiedichte. Das heisst pro 100g weniger Kalorien als andere Nahrungsmittel. Und ausser Wasser, Tee und Cola Light sollte man nichts anderes trinken. Erst recht keine Süssgetränke. Zu viel Zucker bzw. Kalorien!

0

Also erstmal : Wer radikal abnehmen will, wird es zu 100% nicht schaffen.Es ist egal ob du sie zählst oder nicht, du wirst so nie im Leben abnehmen können, Punkt ! Was glaubst du was du deinem Körper da zumutest?Jojo-Effekt garantiert!

Und jetzt zu Obst und Gemüse.Nur weil diese Sachen gesund sind, heißt das nicht das du sie bedenkenlos zu dir nehmen kannst.Für den Körper ist alles Energie, egal ob du ne Pizza ist oder einen Apfel.Hat ein Apfel 70 kcal ist das für den Körper genauso wenn du ne Pizza isst, die hat dann mit Sicherheit mehr, aber Kalorien sind Kalorien und die Menge macht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uuurrrrr
31.08.2013, 23:44

freund, ich selbst habe mit kalorien zählen und sport und halbierung der portionen 50kg abgenommen und wiege um die 80-85 bei 1.83 körpergröße.. das gewicht habe ich schon seit mind. 2 jahren

es ist möglich

1

es ist nicht so, dass der körper dann nicht auf die energie durch die früchte zurückgreift nur weil es früchte sind.. du musst eh aufpassen, früchte enthalten fruchtzucker=kohlenhydrate=>solltest du ab einer bestimmten uhrzeit abends weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kupelli
31.08.2013, 23:56

Achso, nach deiner Methode könnte also jemand im Kalorienüberschuss trotzdem Fett verlieren ja?Ich meine ich esse Tagsüber viel, lasse dafür am Abend die KH weg und nehme so im Schlaf ab, obwohl ich Tagsüber durch mein Essen im Überschuss bin?So klingt es nämlich für mich.

Wie oft denn eig. noch?Dem Körper ist es Rille wann du was ist.Es kommt verdammt noch mal auf die Bilanz an!Verbrauche ich mehr als ich zunehme, nehme ich ab, Punkt.Da kann ich um Mitternacht ne Pizza essen, solange ich unter meinem Energieumsatz bin, werde ich Körperfett verlieren, ganz einfach.

Das sind doch simple physikalische Gesetze.

0

hahah genau so hab ich auch gemacht 800 kalorien pro tag :D nein so obst brauchse nicht mit zählen gemüse au nicht kannst ruhig soviel tomaten und äpfel in dich reinballern wie geht das hat zwar gaaaaaaaaanz wenig kalorien aber das zählt nicht wirklich als kalorien :D

also nein zähl das nicht mit dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser vom Obst weil Obst ja Fruchtzucker hat..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

obst kalorien natürlich auch mitzählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist falsch so wenig zu essen. Hör auf mim Kalorienzählen. Dein Grundbedarf sollte nicht unterschritten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uuurrrrr
31.08.2013, 23:42

der grundbedarf muss unterschritten werden, damit eine gewichtsabnahme durch fettverbrennung folgen kann.. allerdings halte ich es ebenfalls für sehr wenig am tag nur unter 1000kcal zu sich zu nehmen

1

Was möchtest Du wissen?