kalorien verbrennen im ballett oder laufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo "catikat",

diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, da es dabei auf verschiedene Komponenten ankommt. Zuallererst auf deine Größe, dein Gewicht, deine Muskelmasse und den Fettanteil im Körper. Dann ist die durchschnittliche Außentemperatur bzw. die Temperatur im Ballettsaal wichtig. Weiters kommt es auf die Zusammensetzung des Trainings an. Wie lange macht ihr Stangenexercice, wie anspruchsvoll ist das Adagio bereits, wieviel Zeit wird für das Drehen und Springen aufgewendet und wie weit bist du schon auf Spitze. Wie weit trainierst du im anaeroben, wie weit im aeroben Bereich. Wenn du darauf eine wirklich schlüssige Antwort haben möchtest, müsstest du dich in einem sportmedizinischen Leistungszentrum, das Tänzer, Eiskunstläufer, Synchronschwimmer und Rhythmische Sportgymnastinnen betreut, durchchecken lassen. Achtung, derartige Untersuchungen sind teuer und werden von den normalen Krankenkassen nicht übernommen. 

Auch beim Joggen kommt es auf deinen körperlichen Zustand an und auf die Art, wie du das Lauftraining gestaltest. Aber Achtung: Joggen ist für Tänzer kein guter Ausgleichssport. Der Wadenmuskel wird fürs Ballett falsch trainiert, das Lockerlassen des Glutaeus maximus, des großen Gesäßmuskels ist nicht ideal, Laufen auf Asphalt belastet die Fuß- und Kniegelenke übermäßig, das Laufen auf weichem Boden erhöht die Verletzungsgefahr. Gute Ausgleichssportarten sind Rückenschwimmen, Aquagymnastik und Pilates.

Es ist also wirklich nicht einfach, hier so allgemeine Antworten zu geben. Von  
Frauenmagazin-Kalorienverbrauchstabellen hast du relativ wenig, da das nur ganz grobe Schätzungen sind, mit denen höchstens Couch Potatoes etwas anfangen können, die gerade beginnen, etwas Sport zu machen.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catikat
13.05.2016, 13:34

danke fuer deine hilfreiche antwort :)

1

Beim Laufen hängt es vom Tempo ab, was du an Kalorien in einer Stunde verbrauchst.

Beim Ballett kann man das noch ungenauer sagen, je nachdem welche Figuren du machst, was es für ein Stück ist etc.

Desweiteren kommt es auf dein Gewicht, deine Muskelmasse und Umgebungstemperatur an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann dir niemand sagen! auch, wenn es viele versuchen, es hängt von verschieden faktoren ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catikat
10.05.2016, 16:30

und die waeren? also weisst du nur so ungefaer ob s jetz 100 sind oder 600 oder 1000

0

Was möchtest Du wissen?