Kalorien Defizit?

5 Antworten

Wenn dein täglicher Bedarf 1500kcal sind, dann verbraucht dein Körper 1500kcal am Tag, wenn du dich gar nicht weiter körperlich bewegen würdest. Wenn du jetzt 1500 kcal zu dir nimmst und zusätzlich Sport machst und dabei 500 kcal verbrennst (was schon recht viel ist tatsächlich), dann bist du im Defizit von 500kcal. Durch den Defizit nimmst du ab. Allerdings ist so ein hoher Defizit recht unrealistisch und nicht lange durchzuhalten.

jedoch, wenn du am Tag nur 1500kcal zu dir nimmst und 500 durch Sport verbrennst, dann lebst du von 1000kcal und das ist ziemlich wenig! Nimmst du 2000kcal zu dir und verbrennst 500kcal, dann ist das schon eine ganz andere Sache

0

Du hast trotzdem 1500kcal zu dir genommen, nur eben mehr verbrannt

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Oberstufe eines Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums

Nein du hättest 1500 zu dir genommen. Und mehr verbraucht-

"Wenn ich voll tanke komme ich 1000 Km weit. Wenn ich voll tanke und jetzt 200 fahre komme ich nur 500 km...hab ich dann nur halbvoll getankt?"

Aber wenn ich 500 kcal wieder abbaue dann habe ich doch nochmal ein Defizit von 500 kcal oder nich?

0

Was möchtest Du wissen?