Kalorien armes gesundes Mittagessen was leicht zu machen ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zwei scheiben Knäckebrot dazu ein Spegelei(lecker gewürzt) und ein großes Glas Wasser. Das macht satt und ist kalorienarm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SgtZero
16.01.2016, 14:16

Das macht echt satt? Als Mittagessen? :D

0

Kommt ja auch darauf an, was dir schmeckt.

Jetzt bekomme ich sicherlich eine drauf :-).

Google mal nach der "Magischen Kohlsuppe".  Da ich a) Gemüse sehr mag, b) Eintöpfe und Suppen liebe und c) manchmal keine Zeit zum Kochen habe, habe ich diese Suppe immer eingefroren in der Gefriere.

Rate aber absolut davon ab, dieses Gericht in dieser gesundheitsschädlichen Wochendiät anzuwenden! Da zerreißt es einem auch noch den Darm nebenher ;-).

Ist einfach zu machen, gibt einen riesen Topf, schmeckt auch ohne viel Gewürze super lecker (Geschmackssache natürlich) und läßt sich wunderbar aufbewahren und auftauen.

So zwischendurch zum normalen Plan, zum Sattmachen, finde ich die super. Dazu noch ein Schwarzbrot. Esse die auch ohne jegliche Abnehmpläne aber nie nur das.

Nur ein Rat. Gibt natürlich noch viele andere Suppen und Eintöpfe für die das Gleiche zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?