Kalorien Abbau von halber Tafel Schokolade durch selbstbefriedigung möglich?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1 Kilokalorie (kcal, oft fälschlicherweise als Kalorie bezeichnet) = 1000 Kalorien (cal). Kommt von lateinisch "calor" ("Wärme")

Kalorie ist physikalisch eine Einheit von "Arbeit" oder "Energie".
Arbeit = Kraft mal Weg, also die Energie, die benötigt wird, etwas eine bestimmte Wegstrecke zu bewegen.

1 cal ist so definiert: die Energie, die benötigt wird, um 1 g Wasser um 1 Grad zu erwärmen. Demzufolge: 1 kcal = 1 kg Wasser um 1 Grad erwärmen

Als Faustregel geht aber auch: 1 cal = die Energie, die benötigt wird, um 1kg Masse 1 m weit zu bewegen Demzufolge: 1 kcal = 1 kg x 1 km

Das bedeutet: Wenn du 60 kg wiegst und 1 km weit gehst oder rennst (die Geschwindigkeit spielt keine Rolle) verbrauchst du ungefähr 60 kcal Energie.

Deine halbe Tafel Schokolade hat 290 kcal, die ganze Tafel also 580 kcal.  Wenn du 58 kg wiegst, musst du 10 km gehen oder laufen, um diese 580 kcal zu verbrauchen.

Langer Rede, kurzer Sinn: Ein Orgasmus macht Spaß und befriedigt, aber er ersetzt weder eine Diät noch ausreichende Bewegung. ;-P

Da sitz ich eine halbe Stunde auf dem Heimtrainer und die Anzeige verrät mir, dass ich 150 cal verbraucht habe.   Und Du glaubst, ein Orgasmus kann mehr?.... dann sollte ich mein Fitness-Programm gründlich überdenken, oder?   :-))

Das klappt nur, wenn du dich richtig verausgabst. Das ist die Prämisse. Wenn du z.B. wilden Sex mit dem Partner hast und dabei nicht nur ganz faul unten liegst (machste ja bestimmt eh nie ;p ) und so zum Orgasmus kommst, stimmt das tatsächlich. Ob das allein klappt... wage ich eher zu bezweifeln. Aber schwere Mathe-aufgaben lösen verbrennt in etwa genau so viele Kalorien. Manchen macht Mathematik auch genau so viel Spaß... Aber die haben dann vermutlich auch keinen Partner haha xD 

Was möchtest Du wissen?