Kalle Stellen bei meiner Maus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kahle und schorfige Stellen weisen auf Pilzbefall, seltener auf einen Parasitenbefall hin. Ist das Fell gesträubt und ungeputzt weist das auch auf Krankheit oder hohes Alter hin. Struppiges und glanzloses Fell weiß auf einen Fettmangel hin. Eine kahle Stelle kann auch einfach ein Zeichen dafür sein, dass die Maus sich eine ungünstige Stelle zum scharren ausgesucht hat, über der evtl. ein Ast oder etwas anderes Hartes hängt, an dem sie sich das Fell aufreißt oder abschabt, kontrollieren Sie die bevorzugten Budelecken der Tiere und stellen Sie ggf. das Käfiginventar um.

Quelle: http://www.diebrain.de/ma-tuv.html#check

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SallyGold
20.06.2016, 09:46

Ich bedanke mich für deine hilfreiche Antwort!!!

PS.: Weißt du wie man bilder einfügt? Ich bekomme das nicht hin...

0

Was möchtest Du wissen?