Kalkulationszuschlag, Kalkulationsfaktor, Kalkulationsabschlag

1 Antwort

Kalkulationszuschlag in € = Listenverkaufspreis-Bezugs-/Einstandspreis

Kalkulationszuschlag in % = Kalkulationszuschlag in €*100/Bezugs-/Einstandspreis

Kalkulationszuschlagssatz = (LVP-BP bzw. EP)*100/BP bzw. EP

Kalkulationsfaktor, wenn BP/EP und LVP gegeben sind = LVP/BP bzw. EP

Kalkulationsfaktor, wenn der Kalkulationszuschlagssatz gegeben ist = Kalkulationszuschlagssatz+100/100

Listenverkaufspreis = BP/EP*Kalkulationsfaktor

Um an den Bezugspreis und/oder Listenverkaufspreis zu kommen, musst du dann halt eine Handelskalkulation machen.

Hoffe, ich konnte dir weiter helfen, ansonsten meld dich nochmal

Umrechnungsfaktor von €/m³ zu €/m²?

Hallo Leute

Ich suche grad nach den Umrechnungsfaktor von €/m³ zu €/m².
um genau zu sein 74,50 €/m³ = ..... €/m²

Ist vielleicht ganz einfach aber ich komm grad nicht drauf. Wenn möglich mit erklärung.

Danke Schön

...zur Frage

Fragen zur Handelskalkulation?

Ich habe verschiedene Produkte welche unterschiedlich kalkuliert sind.

Bsp.

Milch 100.000€ Umsatz mit einer 50% Kalkulation Wasser 50.000€ Umsatz mit einer 75% Kalkulation Brot 150.000€ Umsatz mit einer 25% Kalkulation

  1. Wie kann ich aus den Kalkulationssätzen und den dazugehörigen Umsätzen eine Durchschnittskalkulation unter einbeziehung der Umsätze errechnen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Esco.

...zur Frage

Excelfrage -- Werte in Excel eingeben die automatisch multipliziert werden, und wie?

Hallo liebe Excel-Brains :)

Ich brauche dringend eure Hilfe für eine Arbeit bei mir auf der Arbeit. Folgendes Problem in der Tabelle:

          Paket 1       Paket 2       Paket 3
           1,50 €        2,30 €         4,80 € 
01. Jan         
02. Jan         
03. Jan         
Gesamt:    - €               - €           - €

Ich möchte gerne eine Formel oder eine Funktion verwenden, die es mir ermöglicht dann im jeweiligen Feld einfach die Zahl einzugeben und mit Excel automatisch den Wert mit den vorgegebenen Wert multipliziert ohne das ich einen großen Aufwand mit Formeln oder so beim Eingeben habe.

Also als Bsp.: Ich habe am 01. Januar 10 Pakete 1 verkauft und will dann nur im Feld eingeben "10" und dann errechnet mit Excel sofort das Ergebnis und liefert mir dann in der Zelle wo ich die "10" eingegeben habe den Wert 15 €. Welche Formel oder welche Funktion muss ich hier verwenden?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!! :)

...zur Frage

Kann mir jemand bei der Kosten- und Leistungsrechnung helfen?

Ich habe zwar die 4a ermittelt, doch komme nicht bei der 4b weiter. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
Die gesamte aufgabe eventuell vorrechnen?
Es handelt sich hierbei um Prüfungsvorbereitung und nicht um Hausaufgaben.
LG


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?