Kalkschulter und Schleimbeutelentzündung...seit 4 Tagen keine Besserung. Wie lange dauert es in der Regel bis man wieder arbeitsfähig ist (krippenerzieherin)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit Schleimbeutelentzündung kenne ich mich nicht aus.

Die Kalkschulter bei meinem Mann brauchte Monate, bis das wieder gut ging. Er ist mit Schmerzen zur Arbeit gegangen. Er bekam Übungen und Krankengymnastik von einem ganz speziell dafür ausgebildeten Ergotherapeuten. Danach schmerzte es erst richtig doll, wurde aber dann deutlich besser. Der hatte dafür so bunte Gymnastikbänder (sehen aus wie Absperrbänder) in verschiedenen Stärken. Täglich hat mein Mann fleißig seine Übungen gemacht. Danach war es ganz weg. Aber 3-4 Monate war er damit beschäftigt. Er wollte kein OP - es ging auch so.


Was möchtest Du wissen?