Kalkkruste im WC-Becken - sogar Salzsäure hilft nicht. Was nun?

4 Antworten

Ich muss jetzt eins mal hier Klar stellen..... 10% Salzsäre .... haltet mal den finger reien ... nein es pasiert nichts ... theoretisch kann man es auch .... den man hat diese auch im Magen!!!!!!!!!! Un un jedemm Labor wird eine solche Konzentration im Abfluss kannalisiert!!!!! also Salzsäre in der Konzentratiom sollte man nicht in die augen bringen aber auf jedenfall nicht umweltschädlich!!!! Gruß Chemielaborant

salzsäure in höhere Dosies,dann haste vielleicht keine Ablagerung mehr,aber dann läuft dir mal das Wasser irgendwo raus.nimmm mal ooreiniger,eine mal richtig schruppen,dann noch mal rein über nacht einwirken lassen noch mal schruppen ,abspülen.

Im Baumarkt gibt es speziellen Urin- und Kalksteinentferner. 0,5 Liter je Anwendung, einige Stunden einwirken lassen, ab und zu die Klobürste einsetzen, ggf. wiederholen. Hilft garantiert.

Was möchtest Du wissen?